Einzigartiges Landhaus in Polling

TirolInnsbruck - LandPolling in Tirol

11

Zimmer

290  m2

Wohnfläche

Preis

€ 1.560.000

provisionsfrei Bitte keine Makler
Grundstücksgröße
702 m2
Sonstige zimmer
13.0
Badezimmer
2
Baujahr
1980
Balkon
7,00 m2 
Terrasse
49,00 m2 
Garten
500,00 m2 
Keller
25,00 m2 
Abstellraum
60,00 m2 
Sauna
Ja
Kamin
Ja
Carport
2
HWB (kwh/m2a)
in Ausarbeitung
HWB-Klasse
in Ausarbeitung
FGEE
in Ausarbeitung
FGEE-Klasse
in Ausarbeitung
Bautyp
Saniert
Verfügbar ab
sofort
Anzeigen-ID
286971
Aktualisiert am
14.05.2022
Ablaufdatum
20.06.2022
Dokumente:

Klaus Juffinger

Details und nähere Infos: www.mo130.at

Lagebeschreibung

Polling in Tirol liegt an der historischen Salzstrafle zwischen Hatting und Flauerling und ist von Innsbruck über die Autobahnausfahrt Rosenberger in 15 min. erreichbar.

Das Dorf verfügt ber einen Spar-Supermarkt und ein Gasthaus. Im Sommer ist ein Kinderspielplatz und im Winter ein kleiner Eislaufplatz fussläufig erreichbar.

Schräg unterhalb des gegenständlichen Objektes befindet sich der Kindergarten und die Volksschule.

Bushaltestelle Telfs-Zirl ist in der Dorfmitte in 2 min. erreichbar, der Bahnhof liegt in Flauerling und ist ca. 15min zu Fuß entfernt.

Objektbescheibung

Würzige Bergluft empfängt einen am südlichen Ortsrand eines idyllischen kleinen tiroler Dorfes. Die Liegenschaft ist zur Gänze umzäunt, nach Süden hin befindet sich nur mehr Kulturfläche (große,  grüne Wiese) mit dem anschlieflenden Wald nach Pollingberg.  Die fehlende Sonne im Dezember und Jänner entschädigt durch eine wunderschöne, weiße  Winterlandschaft. 

Der herrliche, naturnahe Garten bezaubert durch seine Vielfalt an Beerensträuchern und Obstbäumen. Ein kleiner Holzsteg ist dem Seerosenteich vorgelagert. 

Das einzigartige Landhaus/Bauernhaus wurde Anfang der 1980er Jahre gebaut. Die Ausführung erfolgte in klassischen, dicken Ziegelmauern mit Thermoputz. 

Den besonderen Charme verleiht die Lüftlmalerei, sowie der Orginal-Dachstuhl  eines Bauernhauses aus dem 18. Jhdt. Die schwere, gotische Eingangstr ist ca. 500 Jahre alt. Dachboden und Deckenkonstruktion ist hervorragend gedämmt. 

Über die Aussenstiege erreicht man das Wohngeschoß. Die Böden in Wohnräumen sind alle Naturholzböden, die Arbeitsräume und Bäder verfliest. Besonders im Blickfang ist die Wohnzimmerdecke mit dem auffälligen, klassischen, original geschnittzen Holzbalken.

Die südwestlich ausgerichtete, überdachte Terasse besticht durch einen einzigartigen, gemauerten Backofen zum Backen von herrlichen Broten und Anfertigen eigener Pizzen. Ein integrierter, gemauerter Grill ist ebenfalls an den Backofenkamin angeschlossen. 

Die Heizung und Warmwasserbereitung erfolgt durch eine neuwertige Ölheizung. Eine Gasleitung befindet sich in der Straße. Das Haus ist in 4 Räumen mit der Satelitenschüssel am Dach verkabelt. Internet erfolgt ber LTE oder eine Funkrichtstrecke am Dach. Glasfaserkabel für Polling ist in Planung.

 

Lageinformation

  Polling in Tirol

Bitte kontaktieren Sie den Anbieter, um die exakte Anschrift zu erfahren.

Verfügbare Services

Kontaktinformationen

Klaus Juffinger

Dieses Objekt finanzieren
Wichtige Informationen
  • seriöse Anbieter verlangen keine Zahlungen im Vorfeld einer Besichtigung
  • seriöse Anbieter fragen nicht nach Ihren Kontodetails