Diese Anzeige ist leider nicht mehr aktiv.

226: Sanierungsbedürftige, vermietete 2-Zi-Whg. in der Schützenstraße mit großer, offener Loggia / Weitblick

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck

2

Zimmer

66 m2

Wohnfläche

Preis

€ 245.000

Einmalkosten:
Courtage: 3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.
Badezimmer
1
Baujahr
1970
Lift
Ja
Verfügbar ab
vermietet bis 31.12.22
Anzeigen-ID
276932
Aktualisiert am
26.08.2021
Ablaufdatum
31.12.2021
Externe ID
justimmo_364014_136
226: Sanierungsbedürftige, vermietete 2-Zi-Whg. in der Schützenstraße mit großer, offener Loggia / Weitblick

Im Zuge einer Verlassenschaft gelangt diese sanierungsbedürftige (Elektro-, Heizung- und Sanitärinstallationen veraltet) und befristet vermietete Wohneinheit zum Verkauf:

Diese groß geschnittene 2-Zimmer-Wohnung liegt im 9. Obergeschoß einer Wohnanlage in einem infrastrukturell sehr gut adaptierten Stadtteil im Osten von Innsbruck.

Die Einheit gliedert sich klassisch in ein Wohnzimmer, ein Schlafzimmer und die Küche. Zusätzlich bietet der geräumige Vorraum sowie ein abgetrennter Abstellraum genügend Stauraum.

Vom Wohnzimmer aus bietet eine große Glasfront Weitblick und lässt, da Richtung Osten ausgerichtet, schon morgens Tageslicht und Sonne durch die Räume fluten.

Durch diesen Raum gelangt man auch auf die großzügig angelegte Loggia, die jahreszeitlich abhängig, wie ein zusätzlicher Raum genutzt werden kann.

Die unkomplizierte Erreichbarkeit in einem oberen Stockwerk dieser Wohnanlage ist mittels eines im Jahr 2017 erneuerten Personenliftes gewährleistet.

Die Wohneinheit ist laut ausgehändigtem Mietvertrag bis zum 31.12.2022 befristet vermietet. Der aktuelle Nettomietzins beträgt € 232,80 (ohne Betriebs- und Heizkosten aktuell iHv. € 268,94) Im Zuge der Besichtigung werden nähere Informationen dazu mitgeteilt.

Laut Nutzwertfestsetzung beläuft sich die Nutzfläche auf 66,09 m² (bestehend aus 2-Zimmer, Küche, Bad, WC, Abstellraum, Vorraum, Loggia und Kellerabteil). Eine Bestandsaufnahme (Vermessung) wurde nicht vorgenommen. Eine solche steht dem Kaufinteressenten frei.

Klingt gut? Ist gut und gar nicht schwer zu verwirklichen!

Falls Sie beabsichtigen im Gegenzug eine Immobilie zu veräußern, unterstützen wir Sie dabei sehr gerne und präsentieren Ihnen ein interessantes und passendes Angebot. 

Bitte beachten Sie auch unsere Angebote wie Entrümpelungen, Übersiedlungen sowie Sanierungen mit seriösen Kooperationspartnern.

Wenden Sie sich an uns, wir helfen Ihnen gerne dabei, genau das zu finden, wonach Sie gerade jetzt suchen!

Gerne sind wir Ihr Ansprechpartner - unkompliziert, verlässlich, ehrlich und kompetent:

Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Kontaktaufnahme.

Ihr Team von 226 Immobilien

Mag. Johannes Schneider

+43664 / 922 81 01

226 Immobilien GmbH

Maximilianstraße 5

6020 Innsbruck

 

Anmerkungen:

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die angeführten Texte / Schreiben und Formulierungen schreibgeschützt sind und eine Weiterverwendung untersagt wird.

Die angeführten Angaben und Informationen dienen lediglich als unverbindliche Vorinformation und bleiben somit ohne jede Gewähr. Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten. Die Angaben erfolgen aufgrund jener Informationen und Unterlagen, welche der Firma 226 Immobilien GmbH, von Dritten zur Verfügung gestellt wurden. Die Flächenangaben beruhen auf den Angaben im Nutzwertgutachten / Wohnungseigentumsvertrag sowie den Planunterlagen der Stadt Innsbruck. Eine Bestandsaufnahme wurde nicht durchgeführt, eine solche steht dem Kaufinteressenten jedenfalls frei.

Gemäß § 5 Maklergesetz wird die Firma 226 Immobilien GmbH grundsätzlich als Doppelmakler tätig.


Infrastruktur / Entfernungen

Gesundheit
Arzt <500m
Apotheke <500m
Krankenhaus <3.000m
Klinik <2.000m

Kinder & Schulen
Schule <500m
Kindergarten <500m
Universität <1.500m
Höhere Schule <3.500m

Nahversorgung
Supermarkt <500m
Bäckerei <500m
Einkaufszentrum <1.000m

Sonstige
Bank <500m
Geldautomat <500m
Post <1.500m
Polizei <500m

Verkehr
Bus <500m
Straßenbahn <500m
Bahnhof <1.500m
Autobahnanschluss <1.500m
Flughafen <7.500m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap