Ihre Suchkriterien
Suche filtern

6 Ergebnisse gefunden in 4. Bez. Wieden

Diese Objekte in der Umgebung könnten Sie auch interessieren:


Immobilien in Wien

Mit 1,8 Millionen Einwohnern innerstädtisch und ganzen 2,6 Millionen Einwohnern im gesamten Großraum ist Wien die bevölkerungsreichste Stadt Österreichs. Weiter ist Wien die zweitgrößte deutschsprachige und siebtgrößte Stadt in der EU. Die hervorragende Infrastruktur wurde sogar mit einem Award bedacht, was nicht verwundert, wenn man die guten Verbindungen ins benachbarte Deutschland und nach Italien, sowie in die ganze Welt betrachtet. Wien verfügt über ein gut ausgebautes Verkehrsnetz mit Autobahnen, Eisenbahnen und auch im Schiffs- und Flugverkehr. Zahlreiche Gewerbe haben sich in und um Wien angesiedelt, wodurch die Nachfrage nach gewerblichen Immobilien in Wien nicht zu unterschätzen ist. Aber auch private Zimmer, sowie eine große Auswahl an Häusern und Wohnungen stehen zur Vermietung oder zum Verkauf im Angebot. Wer sich für den Standort Wien entscheidet, verbindet seine Vorliebe zur Natur mit dem Wunsch nach infrastrukturellen Vorzügen und wählt eine Stadt, die für jeden Anspruch und Bedarf die passenden Möglichkeiten bereithält. Allerdings schlägt sich die Beliebtheit der österreichischen Metropole auch auf die Miet- und Kaufpreise für Häuser und Wohnungen nieder. Selbst ein Fremdenzimmer ist innerstädtisch teurer, als beispielsweise beim Mieten im Wiener Umland. Immobilien in Wien sind mehr als nur eine Heimat, sie werden für Menschen mit ganz unterschiedlichen Ansprüchen und Bedürfnissen zu einem Zuhause. Wer den Trubel der Großstadt schätzt, wird ein Zimmer oder eine Wohnung in Wien finden und kann sich für eine zentrale Lage der gesuchten Immobilien entscheiden. Wer ein wenig mehr Natur wünscht, kann sich auf die Randgebiete orientieren und sein Haus am Fuße der Voralpen mieten oder kaufen.

Angebote für Häuser und Wohnungen - Immobilien in Wien kaufen oder mieten

Während die Mieten und Grundstückspreise in Österreich aktuell sinken, gehen sie in Wien in die andere Richtung und warten mit einer konstant ansteigenden Tendenz auf. Für eine Mietwohnung in top Lage und mit komfortabler Ausstattung müssen Interessenten an Immobilien mit einem durchschnittlichen Mietpreis von 12 Euro pro Quadratmeter rechnen. Je luxuriöser die Ausstattung und je beliebter die Lage, umso höher ist der Preis pro Quadratmeter beim Wohnungen und Häuser mieten. Stellenweise sind Mieten von bis zu 25 Euro pro Quadratmeter möglich, was vor allem die Suche nach kleinen Appartements oder einem zentral gelegenen Zimmer in der Innenstadt erschwert. Im Wiener Umland hingegen sind Immobilien günstiger und können ab 8 Euro pro Quadratmeter gemietet und ab 1.800 Euro pro Quadratmeter gekauft werden. In kaum einer anderen österreichischen Stadt zeigt sich so sehr wie beim Blick auf die Angebote für Immobilien in Wien, das die Lage das primäre Kriterium der Preisbildung ist. Wer das Budget nicht in den Vordergrund stellt, kann attraktive Wohnungen und Häuser finden und seinen Wunsch zum Immobilien in Wien kaufen oder mieten jederzeit erfüllen. Begrenzte Angebote für kleine Wohnungen und Zimmer stehen dem breit gefächerten Portfolio für große Familienwohnungen oder Häusern gegenüber. Kann man Immobilien in Wien günstig finden oder gibt es ausschließlich Häuser und Wohnungen, die hochpreisig sind? Auch in einer Metropole wie Wien gibt es natürlich günstige Zimmer zur Miete, sowie Häuser und Wohnungen zum Mieten oder Kaufen. Allerdings ist die Nachfrage stetig steigend, sodass das Angebot begrenzt und die Suche nicht einfach ist.

Grundstücke und gewerbliche Immobilien in Wien

Malerisch im Alpenvorgebirge gelegene Grundstücke mit oder ohne darauf befindlichen Immobilien in Wien sind so beliebt, das sie beinahe unmöglich zu bekommen sind. Wer dennoch das Glück hat, ein Baugrundstück in der Stadt Wien zu finden oder sich für Immobilien in Wien auf großen Grundstücken zu entscheiden, muss für seinen Wunsch tief in die Tasche greifen. Auch Gewerbetreibende haben gute Chancen, entsprechende Immobilien in Wien zu finden und ihr Geschäft in der österreichischen Metropole zu eröffnen. Die Metallbranche oder Textilbranche, die holzverarbeitende Industrie und Logistik Unternehmen haben die günstige Lage des Standortes bereits erkannt und sich für einen Produktions- oder Transportstandort in Wien entschieden. Neben diesen Vorteilen zieht die Stadt viele junge Paare und Familien an, die das Nachtleben schätzen und gleichzeitig in der Natur aktiv sein möchten. Die Entscheidung für Immobilien in Wien ist der Start in ein Leben, in dem nichts unmöglich scheint und jeder Freizeitaktivität nachgegangen werden kann. Durch die malerische Lage am Fuße der Alpen, die Standortnähe zu Tirol und Italien, sowie die guten Verbindungen auf Autobahnen, im Bahnnetz und mit dem Flugzeug oder dem Schiff hat sich Wien als zentraler und beliebter Wohn- sowie Arbeitsort in Österreich entwickelt. Private und gewerbliche Immobilien in Wien, sowie Grundstücke zum Bebauen oder als Kapitalanlage sind in allen Lagen der Stadt und in Randgebieten zu finden. Wer nicht unbedingt mitten im Zentrum leben oder arbeiten möchte, kann sich durch eine Orientierung auf den Gürtel der Stadt für eine grüne Umgebung, eingebunden in stabiler und starker Infrastruktur entscheiden. Die Miet- und Kaufpreise für Immobilien in Wien sind zwar hoch angesetzt, aber längst nicht die teuersten Preise in Österreich.
-
#}