Familiendomizil für spannende Outdooraktivitäten

TirolInnsbruck - LandGschnitz

3

Zimmer

84  m2

Wohnfläche

Preis

€ 244.000

Betriebskosten:
€ 208
Einmalkosten:
3 % exkl. MwSt.
Badezimmer
1
Baujahr
1996
Terrasse
Ja
Keller
Ja
Freiplatz
keine Angabe
HWB (kwh/m2a)
120
FGEE
1,45
Verfügbar ab
01.2019
Ad ID
234929
Aktualisiert am
22.11.2018
Ablaufdatum
30.12.2018
Externe ID
immosky_2751687

Familiendomizil für spannende Outdooraktivitäten



Im schönen Gschnitz präsentiert sich diese familiengerechte Wohnung mit reichlich Platz.

Diese helle Wohnung besticht mit einer optimalen Raumaufteilung und befindet sich im Erdgeschoß eines kleinen Mehrparteienhauses. Die sehr gut nutzbare, windgeschützte nach Süd-West ausgerichtete Terrasse mit vorgelagertem Garten (Allgemeinfläche) lädt zu einem gemütlichen Tagesausklang mit der Familie und/oder Freunden ein.

Natur- und Sportbegeisterte kommen sowohl im Sommer als auch im Winter voll auf Ihre Kosten, da die Wohnung im Sommer als zentraler Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen bzw. Bergtouren und im Winter zum Langlaufen dient (Loipe "vor der Türe").

Ein weiteres Highlight stellt der vorhandene Schwedenofen im Wohnzimmer dar, welcher speziell in der Übergangszeit für kuschelige Momente und Wohlbefinden sorgt.

Zur Wohnung gehören ein Tiefgaragenabstellplatz sowie ein Kellerabteil.

Sind Sie interessiert?
Dann kontaktieren Sie mich für Ihren ganz persönlichen Besichtigungstermin unter 0650/400 30 60, Ihr Wolfgang Kahlhammer - ImmoSky Innsbruck.

Schulen:
In Gschnitz gibt es einen Kindergarten sowie eine Volksschule.
Weiterführende Schulen wie Hauptschule / Neue Mittelschule, der Polytechnische Lehrgang sowie die Musikschule befinden sich in der Nachbargemeinde Steinach am Brenner.

Einkaufsmöglichkeiten:
Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten sowie Banken und Apotheken sind in der Nachbargemeinde Steinach am Brenner vorhanden.

Öffentlicher Verkehr:
Eine regionale Buslinie des VVT ist in Gschnitz vorhanden.


Lage:

Gschnitz liegt im hinteren Teil des Gschnitztals, das bei Steinach am Brenner in das Wipptal mündet. Das Gemeindegebiet erstreckt sich bis zum Talschluss (mit dem 3277 m hohen Habicht) und bildet im Süden die Grenze zu Südtirol (Italien).
Die Gemeinde besteht ansonsten im Gegensatz zur Nachbargemeinde Trins aus weitverstreuten einzelnen Höfen, von denen einige mit Barockmalereien verziert sind. Die rege Bautätigkeit in den letzten Jahrzehnten führte zu einer Verdichtung der Siedlung.

Gschnitz ist auch die Heimatgemeinde des österreichischen Skirennläufers Manfred Pranger.

Wie auch Trins sind in Gschnitz vor allem der alpine Bergtourismus und die bewirtschafteten Berghütten (Innsbrucker Hütte, Bremer Hütte, Österr. Tribulaunhütte/Tribulaunhaus) sehr prägend für den Sommertourismus. Die Gschnitztaler Hüttentour führt dabei in 6 Etappen (5 Hütten) rund um das Gschnitztal.
In Gschnitz gibt es einige Loipen, die kostenlos benützt werden können. Auch ein geräumter Winterwanderweg führt bis ans Talende zum Gasthaus Feuerstein. Außerdem ist diese Gegend für anspruchsvolle Skitouren bekannt. (Quelle:Wikipedia)

Verfügbare Services

Kontaktinformationen
IMMOSKY
Firma: IMMOSKY
Name: Wolfgang Kahlhammer
Straße: Eduard-Bodem-Gasse 5-7
6020  Innsbruck
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 1 20 52 52 20
  +43 650 400 30 60
Dieses Objekt finanzieren