STILSICHER ARBEITEN IN HIETZINGER COTTAGE VILLA!

Wien9. Bez. HietzingWien 13. Bezirk Postfach

5

Zimmer

Warmmiete

€ 2.225

Betriebskosten:
€ 370
Einmalkosten:
€ 7.420
Stockwerk
2. OG
Baujahr
1900
Balkon
Ja
Keller
Ja
HWB (kwh/m2a)
166
HWB-Klasse
E
Verfügbar ab
Nach Vereinbarung
Ad ID
221403
Aktualisiert am
10.05.2018
Ablaufdatum
30.12.2018
Externe ID
BETTERHOMES_134505
STILSICHER ARBEITEN IN HIETZINGER COTTAGE VILLA!

Dieses frisch renovierte Traumbüro besticht sowohl durch perfekte Raumaufteilung, als auch durch Grünruhelage bei gleichzeitig bester Infrastruktur und Verkehrsanbindung.
Vom großzügigen Empfangsbereich gelangen Sie in nahezu alle Räumlichkeiten.
Der Echtholz-Parkett, die Raumhöhe und die hellen Zimmer schaffen eine sehr angenehme Atmosphäre - überzeugen Sie sich selbst!
Dieses BETTERHOMES-Angebot zeichnet sich durch folgende Vorteile aus:
- hell und ruhig
- Grünblick
- sehr gute Infrastruktur und Einkaufsmöglichkeiten
- beste Verkehrsanbindung
- modernes Badezimmer
- Erker- und Klopfbalkon
- und, und, und...
Interessiert? Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Besichtigung!
Mehr Bilder sowie über 500 weitere Angebote unter: www.betterhomes.at - der Immobilienfairmittler®

Lage:
Hietzing
Kontaktinformationen
Betterhomes Real GmbH
Firma: Betterhomes Real GmbH
Name: Maximilian Kaufmann
Straße: Wienerbergstraße 11 / A.3
1100  Wien
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   069918178936
Hypo WohnVision
Artikel
Ökologisch bauen wie einst Semiramis
Die „Hängenden Gärten der Semiramis“ auf dem Palast von Nebukadnezar gelten als großes Weltwunder, heutige Dach- und Fassadenbegrünungen sind kleinere und klimabedingt notwendige Wunder.
Zu schön, um wahr zu sein
Die günstige Mietwohnung in Toplage existiert gar nicht: Wie Internetbetrüger die Not der Wohnungssuchenden geschickt ausnützen und wie man sich davor schützen kann.
Ein Hauch von Hollywood
Ein Sanierungsprojekt von Sissibay innenArchitektur & Design zeigt, wie man das Flair der großen weiten Welt nach Tirol holen kann. Der Bauherr in Wattens wünschte ein Facelift für sein Anwesen.