Diese Anzeige ist leider nicht mehr aktiv.

Schöne 3-Zimmer-Wohnung in bester Lage in Imst zu vermieten

TirolImstImst, Unterm Hohen Rain 25 Top 4

3

Zimmer

91 m2

Wohnfläche

Warmmiete

€ 845

Miete pro m2:
€ 7,64
Netto-Kaltmiete:
€ 695
Kaltmiete:
€ 695
Betriebskosten:
€ 150
Einmalkosten:
€ 938,40 inkl. USt. Maklerhonorar = Tarif lt. Maklerverordnung
Heizung
€ 83
Kaution
€ 2.535
Heizung
Öl
Badezimmer
1
Baujahr
1964
Balkon
Ja
Garten
Ja
Keller
22 m2 
HWB (kwh/m2a)
183,2
HWB-Klasse
E
FGEE
2,22
FGEE-Klasse
D
Verfügbar ab
15.12.2020
Anzeigen-ID
256105
Aktualisiert am
04.11.2020
Ablaufdatum
31.12.2021
Externe ID
pechtl_6460-105 (1/10)
Schöne 3-Zimmer-Wohnung in bester Lage in Imst zu vermieten

Diese toll aufgeteilte und schöne 3-Zimmer-Wohnung befindet sich in einem Mehrparteienhaus, welches im Jahre 1960-1962 im Vollziegelbau errichtet wurde.



Das Objekt ist gut aufgeteilt und finden Sie auf den rund 91 m² ein perfektes Zuhause für Sie und Ihre Lieben. Aufgrund der guten Ausrichtung der Wohnung werden Sie über den gesamten Tag hinweg von der Sonne verwöhnt; in Ihrem neuen „Daheim“ können Sie bereits beim Morgenkaffee die ersten Sonnenstrahlen auf dem Balkon genießen. Ein Highlight in der Wohnung ist der Schwedenofen im Wohnzimmer, welcher für ein angenehmes und wohliges Ambiente sorgt.


Die Wohnung befindet sich in einem ruhigen Wohngebiet mitten in Imst, "Unterm Hohen Rain"! Von hier aus erreichen Sie alles zu Fuß oder noch schneller geht es mit dem Fahrrad. Egal ob Ihre Kleinen in den Kindergarten oder zur Schule müssen - von diesem Standort aus benötigen Sie nicht einmal ein Auto. In unmittelbarer Umgebung befindet sich eine Apotheke und Ärztehaus, Restaurant, Trafik, Banken, Bushaltestelle für den Nah- und Fernverkehr usw.!

Die Wohngegend ist sehr ruhig und frei von Lastenverkehr.

Für die Kinder gibt es genügend Spielfläche auf der allgemeinen Grünfläche der Wohnanlage, wo sie sich ausgiebig austoben können.


Im Eingangsbereich der Wohnung finden Sie genügend Platz für Ihre Garderobe, welche bereits vorhanden ist. Vom langgezogenen Flur aus geht es direkt zu den Zimmern.

Diese Mietwohnung teilt sich wie folgt auf – Flur mit Garderobe und eingebauten Mehrzweckschrank; ein WC; ein Badezimmer mit Eckbadewanne, großem Waschbecken mit Waschtisch und Spiegelschrank sowie ein Handtuchwärmer; zwei Schlafzimmer; ein Wohnzimmer mit Schwedenofen; und eine Küche, welche voll ausgestattet ist! Dieses tolle Objekt verfügt auch noch über einen Balkon, welcher südwestlich ausgerichtet ist. Sie haben auch die Möglichkeit, in Ihrem eigenen Garten Gemüse oder Blumen zu pflanzen, dieser befindet sich auf der westlichen Seite des Hauses.

Im Kellergeschoss steht Ihnen ein großer Lagerraum von ca. 22,00 m² zur Verfügung, sowie ein separater Heizraum, in welchem sich der Öl-Kessel befindet (jede Wohnung hat einen eigenen Heizkreislauf)!



Diese perfekt gelegene und toll geschnittene Wohnung ist teilweise möbliert, sodass einem schnellen und reibungslosen Umzug nichts im Wege steht.

In allen Räumlichkeiten befinden sich Fenster; für Frischluft ist daher auch im Badezimmer und WC gesorgt!



Direkt vor dem Objekt können Sie Ihr Fahrzeug parken!



Die gesamten Fenster wurden vor ca. 10 Jahren erneuert – Doppelglasfenster; das Dach wurde vor ca. 12 Jahren generalsaniert!
Allgemeine Daten:



Die Wohnung wird über eine eigene Zentralheizung (Öl) beheizt, zusätzlich steht im Wohnzimmer ein Schwedenofen, welcher durchaus die gesamte Wohnung beheizt – somit könnte man die jährlichen Tankkosten reduzieren!



Die Wohnung verfügt über EDV-, SAT- und Telefonanschlüsse.



Die monatlichen Betriebskosten belaufen sich auf a conto € 150,00. Die Heizkosten sind vom Mieter selbst zu tragen; die Wohnung verfügt über eine eigene Heizung; der Öl-Tank ist bei Wohnungsbezug zur Gänze gefüllt, bei Auszug ist dieser ebenso vollgefüllt an den Vermieter zu übergeben!

Die monatlichen Zahlungen für den Strom an die Stadtwerke Imst werden mit ca. € 75,00 abgerechnet!



Die Stiegenhaus Reinigung, Gartenarbeit und Schneeräumung wird von den Bewohnern des Hauses selbst übernommen; hierzu gibt es einen Einteilungsplan im Haus - aus diesem Grund können auch die Betriebskosten relativ nieder gehalten werden!



Technische Einrichtungen wurden von der Firma Immobilien Pechtl nicht auf ihre Funktionen überprüft.