Diese Anzeige ist leider nicht mehr aktiv.

Komplettes Stadthaus in der Altstadt von Hall in Tirol

TirolInnsbruck - LandHall in Tirol

330 m2

Wohnfläche

Preis

€ 780.000

Grundstücksgröße
120 m2
Bautyp
Gebraucht
Verfügbar ab
01.02.2019
Ad ID
238393
Aktualisiert am
01.07.2019
Ablaufdatum
30.12.2019
Externe ID
ITRM__00061

Seltene Gelegenheit!



Nutzen Sie die Chance, ein komplettes mittelalterliches Stadthaus im Zentrum von Hall in Tirol zu kaufen.



Das west- und ostseitig ausgerichtete Gebäude besteht aus 6 Einheiten, wobei das Geschäftslokal im Erdgeschoss vermietet ist und die restlichen Wohnungen bereits leer stehen bzw. von den Eigentümern genutzt sind.



Der Dachboden wurde bereits ausgebaut, diverse Fertigstellungsarbeiten sind noch notwendig.



Das Haus ist teilunterkellert und verfügt bereits über einen Gasanschluß.



Die Wohnungen sind durch die west- und ostseitige Ausrichtung gut belichtet und sind aufgrund der zentralen Lage sehr gut vermietbar.





Kaufpreis:

€ 780.000,-



Kaufnebenkosten vom Kaufpreis:

Grunderwerbssteuer 3,5%

Eintragung Eigentumsrecht 1,1%

Vermittlungshonorar Makler 3,0% (+20%USt.)

Kaufvertragserrichtung/Beglaubigungskosten ca. 1,5% - 2% (+20%Ust)

Finanzierungskosten lt. Bank



Wir bitten um Verständnis, dass wir unserer Nachweispflicht nachkommen müssen und wir Anfragen nur unter Angabe der vollständigen Kontaktdaten (Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail) beantworten können!



Der Verkäufer wurde auf die Verpflichtung zur Vorlage eines Energieausweises hingewiesen. Die Erstellung des Energieausweises ist beauftragt.



Für weitere Informationen oder einen Besichtigungstermin stehen wir Ihnen gerne jederzeit unverbindlich zur Verfügung. Rufen Sie uns einfach an (05223/52204) oder senden Sie uns eine E-Mail (info@jindra-immobilien.at)!
Lage:Hall in Tirol ist eine Stadt im Bundesland Tirol in Österreich auf 574 m ü. A. mit 13.801 Einwohnern. Hall liegt im Inntal, etwa zehn Kilometer östlich der Landeshauptstadt Innsbruck. Von 1938 bis 1974 trug Hall den Namen „Solbad Hall“.

Hall ist eine pulsierende Kleinstadt voller Lebensfreude, in der man abwechslungsreiche Einkaufsmöglichkeiten und stilvolle Gastlichkeit zwischen geschichtsträchtigen Mauern erleben kann. Die liebevoll restaurierte Haller Altstadt und das Areal der Burg Hasegg mit dem Münzerturm und angeschlossenen Münzmuseum ziehen jedes Jahr Besucher aus aller Herren Länder in ihren Bann. Beim stilvollen Haller Adventmarkt, dem Radieschenfest oder dem Bio Bergbauernfest treffen Stadt und Land zum Austausch aufeinander. Kultur-Highlights wie das Osterfestival Tirol, Sprachsalz oder die Veranstaltungsserie Musik plus sind weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt. Seit 2004 ist Hall auch Universitätsstadt. Die neue Tiroler Landesuniversität UMIT widmet sich zukunftsorientierten Themen wie Medizininformatik oder Pflegewissenschaften.