Diese Anzeige ist leider nicht mehr aktiv.

Den Dornbirner Hausberg immer im Blick

VorarlbergDornbirnDornbirn

3

Zimmer

78 m2

Wohnfläche

Preis

€ 398.000

Betriebskosten:
€ 190
Einmalkosten:
3 % exkl. MwSt.
Stockwerk
1. OG
Badezimmer
1
Baujahr
2015
Terrasse
15 m2 
Keller
Ja
Lift
Ja
Verfügbar ab
auf Anfrage
Ad ID
237718
Aktualisiert am
01.05.2019
Ablaufdatum
31.12.2019
Externe ID
immosky_2889957


Den Dornbirner Hausberg immer im Blick





Diese wunderschöne und neuwertige Designerküche ist ein echter Hingucker.



Hier wurde besonderen Wert auf eine geschmackvolle und hochwertige Ausstattung gelegt. Mit einer Raumhöhe von 2,60m und großen Fenstern überzeugt dieses Zuhause mit einem besonderen Wohngefühl. Vom barrierefreien modernen Badezimmer bis zum Lift in die Tiefgarage bleiben keine Wünsche offen. Die Fußbodenheizung und der edle Parkett runden dieses Angebot ab.

Der Garagenabstellplatz kostet 18.000 €



Eine Besichtigung sagt mehr als tausend Worte! Ich freue mich auf Ihren Anruf.



Dipl.-Ing. David Gabl | ImmoSky Vorarlberg | +43 660 199 15 11



Schulen:

In 9 Minuten erreichen Sie zu Fuß die Volksschule Mittelfeld und den Kindergarten Mittelfeld oder auch den Kindergarten Dornbirn-Wallenmahd. Die Schultypen: neue Mittelschule, Gymnasium, Poly, FH befinden sich ebenfalls in der Nähe und sind leicht zu erreichen.



Einkaufsmöglichkeiten:

Adeg, Hofer, Spar, Arzt, Tankstelle, Mangold, und viele weitere Geschäfte und Lokalitäten befinden sich in der Nähe und sind leicht zu erreichen.



Öffentlicher Verkehr:

In nur 13min. erreichen Sie zu Fuß den Bahnhof Dornbirn Hatlerdorf.



Der Eigentuemer wurde aufgefordert, den Energieausweis vorzulegen.



Lage:


Das Hatlerdorf ist der 2. Stadtbezirk der österreichischen Stadt Dornbirn im Bundesland Vorarlberg.

Es ist der bevölkerungsmäßig zweitgrößte Bezirk Dornbirns mit 11.161 Einwohnern (Stand 2012)[1] und befindet sich geografisch im südlichen Teil des Dornbirner Kernsiedlungsgebiets.

Das Hatlerdorf erstreckt sich von den Begrenzungen der Dornbirner Ach im Nordosten und dem Fuß des Karrens im Südosten gegen die Rheintalebene, stößt im Ried westlich an das Gemeindegebiet der Marktgemeinde Lustenau und im Süden an den Hohenemser Ortsteil Unterklien an. (Quelle: Wikipedia)