3 - Zimmer Wohnung in Innsbruck Mühlau

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck, Mühlau Anton Rauch Strasse

3

Zimmer

72  m2

Wohnfläche

Miete

€ 1.200

Einmalkosten:
Zuzüglich Vergebührung Mietvertrag
Kaution
€ 2.400
Stockwerke
1
Parkplatz
1 Tiefgaragenplatz
Heizung
Zentralheizung
Badezimmer
1
Balkon
12 m2 
Keller
8 m2 
Verfügbar ab
April 2017
Anzeigen ID
192537
Aktualisiert am
20.03.2017
Ablaufdatum
03.04.2017

 

 

Zur Vermietung gelangt in Innsbruck Mühlau, Nähe Bushaltestelle, Gasthof Koreth, M-Preis und Apotheke, eine sehr schöne, generalsanierte 3 – Zimmer Wohnung. Erneuert wurden die Fenster mit Außenrollo, komplett neue Böden, hochwertige Einbauküche, neues Bad, ausgestattet mit Dusche, Waschbecken mit Unterschrank und Spiegelschrank sowie Waschmaschinen- und Trockner- Anschluss. Neues separates WC, neue Innentüren und Eingangstür.

 

Die Wohnung liegt im 1. Obergeschoss und ist Süd-Ost-seitig ausgerichtet. Dadurch sind die Räume sehr sonnig und hell. Wenn Sie die Wohnung betreten kommen Sie in einen großen Vorraum, von dem linkerhand das Schlafzimmer weggeht. Vom Schlafzimmer aus gelangt man auf den kleineren der beiden Balkone. Am Ende des Vorraums befindet sich der großzügige Wohn- Essbereich der zur Küche hin offen ist. Vor dem Wohn- Essbereich liegt der große Süd- Ost- ausgerichtete Balkon mit Ausblick auf die umliegende Bergwelt. Rechts vom Wohnzimmer befinden sich zwei kleinere Zimmer, welche als Kinderzimmer oder Büro verwendet werden können. Anschließend bietet die Wohnung einen Abstellraum, separates WC und Bad mit Dusche.

 

Des Weiteren gehören zu dieser Wohnung ein geräumiges Kellerabteil und ein Abstellplatz in der Tiefgarage.

 

Kontaktinformationen
Firma:

Privatanzeige

Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   0043 664 2214915
Holen Sie sich den besten Wohnkredit
infina
  • Über 60 Banken im Vergleich
  • Wohnbaufinanzierung zu Top-Zinsen
  • Schnell und unkompliziert zum besten Kredit
  • Jetzt kostenlos und unverbindlich Online-Anfrage starten
Artikel
Ein schräger Monolith mit Alu-Fassade
Der junge Architekt Martin Reinstadler ist selbst zum Bauherrn geworden: In der dörflichen Struktur von Ehenbichl bei Reutte hat er ein modernes Eigenheim für seine Familie geplant.
Österreicher wollen heuer 15 Milliarden fürs Wohnen ausgeben
Nur ein Viertel der Österreicher ist einer Umfrage zufolge mit ihrer Wohnsituation rundum glücklich.
Neue Fenster, neues Dach – Sanieren wird gefördert
Die Landesregierung sagt, sie tue viel fürs leistbare Wohnen. Neben der Sanierungsoffensive würden pro Jahr 2200 geförderte Wohnungen gebaut.