DACHGESCHOSSHIT MIT BLICK ÜBER WIEN

Wien11. Bez. SimmeringWien 11. Bezirk Postfach

2

Zimmer

100  m2

Wohnfläche

Miete

€ 1.700

Betriebskosten:
€ 250,45
Einmalkosten:
€ 5.100
Stockwerke
21. OG
Baujahr
2001
Balkon
Ja
Terrasse
Ja
HWB (kwh/m2a)
48
HWB-Klasse
B
Verfügbar ab
Nach Vereinbarung
Anzeigen ID
199087
Aktualisiert am
15.06.2017
Ablaufdatum
30.12.2017
Externe ID
BETTERHOMES_121479
DACHGESCHOSSHIT MIT BLICK ÜBER WIEN

Es erwartet Sie eine Maisonettewohnung mit zwei Geschossen und zwei Terrassen mit genialem Ausblick! Erfreuen Sie sich an der genialen Architektur von Coop Himmelblau. Profitieren Sie von dem Einkaufszentrum direkt im Gasometer und all seinen Vorteilen. Garagenplatz sowie ein Parkplatz sind möglich.
Dieses BETTERHOMES-Angebot zeichnet sich durch folgende Vorteile aus:
- Ausblick
- zwei Terrassen
- Dachgeschoss
- Gasometer
- kein Parkpickerl
- Garagenplatz und Parkplatz optional
- und, und, und...
Interessiert? Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Besichtigung!
Mehr Bilder sowie über 900 weitere Angebote unter: www.betterhomes.at - der Immobilienfairmittler®

* Bei Mietverträgen über 3 Jahre, bzw. unbefristeten Verträgen werden laut gesetzlicher Regelung 2 BMM zuzüglich USt. in Rechnung gestellt.

Lage:
Nahe Gasometer
Kontaktinformationen
Betterhomes Real GmbH
Firma: Betterhomes Real GmbH
Name: David Gabl
Straße: Wienerbergstraße 11 / A.3
1100  Wien
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   0660 199 15 11
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Durchgeplant bis in den letzten Winkel
Erstaunlich, was man aus einer Dreizimmerwohnung in Sachen Stauraumoptimierung und Design rausholen kann, wenn man sich wirklich jedes Detail genau überlegt.
Wohnung mieten oder kaufen?
Irgendwann stellt sich die Frage, ob an Stelle monatlicher Mietzahlungen nicht besser in ein Eigenheim investiert werden soll. Zwei Experten klären auf, was dabei zu beachten ist.
Tür an Tür mit einem Theatersaal
Barbara Abendstein und Gerhard Kainzner wohnen mit ihrer Familie im „Steudler“-Bauernhof in Uderns, dessen älteste Bauelemente rund 700 Jahre alt sind. Der Hof ist Heimstatt des „Steudltenn“-Festivals.