Vomperloch: Modernisierte 3-Zi.-Wohnung in TOP-Zustand - ein Paradies für Ihre Kinder!

TirolSchwazTerfens

3

Zimmer

108  m2

Wohnfläche

Miete

€ 740

Miete pro m2:
€ 6,85
Netto Kaltmiete:
€ 740
Kaltmiete:
€ 800
Betriebskosten:
€ 60
Einmalkosten:
€ 4.000
2 Bruttomonatsmieten zzgl. 20% USt.350,00 € zzgl. 20 % USt. Mietvertragserstellungskosten
Preis Stellplatz:
Freiplatz
Heizung
€ 90
Kaution
€ 4.000
Stockwerke
EG
Heizung
Öl
Badezimmer
1
Terrasse
Ja
HWB (kwh/m2a)
73,3
FGEE
2,47
Verfügbar ab
Ab sofort
Anzeigen ID
97170
Aktualisiert am
31.03.2017
Ablaufdatum
30.12.2017
Externe ID
justimmo_345455_239
Vomperloch: Modernisierte 3-Zi.-Wohnung in TOP-Zustand - ein Paradies für Ihre Kinder!

Diese gut erreichbare im Erdgeschoß gelegene 3-Zimmer-Wohnung ist Bestandteil eines Wohnhauses mit nur wenigen Wohneinheiten im Vomperloch. Nur  einige Gehminuten entfernt befindet sich eine Bushaltestelle. Sollten Sie jedoch mobil sein, genießen Sie den Luxus von rund 2 Autoabstellplätzen. Umgeben von Wäldern und Bächen bietet diese Wohnung einen wahren Erholungsfaktor, der zum Entspannen einlädt.


Raumaufteilung:


Gang, Badezimmer mit Badewanne und Dusche, WC, Küche, 2 Schlafzimmer, Wohnzimmer


Mietdauer:


Bis 31.12.2020


Bezugstermin:


Ab sofort


Einmalige Nebenkosten:


4.000 € Kaution (in bar oder als Sparbuch), 320,40 € Mietvertragsvergebührungskosten, 350 € zzgl. 20 % USt. Mietvertragserrichtungskosten, 2 Bruttomonatsmieten zzgl. 20 % USt. Vermittlungshonorar


Für weitere Fragen zur angebotenen Immobilie sowie zur Vereinbarung eines allenfalls gewünschten Besichtigungstermins stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung und freuen uns schon auf Ihre diesbezügliche Kontaktaufnahme!



Lage:
Vomperloch
Kontaktinformationen
GRASL IMMOBILIEN
Firma: GRASL IMMOBILIEN
Name: Thomas Grasl
Straße: Münchner Str. 11 / 2. Stock
6130  Schwaz
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 5242 66666-11
  +43 699 10507773
  +43 5242 66666-89
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Neues Wohnen in einer pluralistischen Gesellschaft
Zentrales Thema beim Innsbrucker ImmoForum West waren die sich wandelnden Wohngewohnheiten einer wachsenden Gesellschaft.
Ein schräger Monolith mit Alu-Fassade
Der junge Architekt Martin Reinstadler ist selbst zum Bauherrn geworden: In der dörflichen Struktur von Ehenbichl bei Reutte hat er ein modernes Eigenheim für seine Familie geplant.
Österreicher wollen heuer 15 Milliarden fürs Wohnen ausgeben
Nur ein Viertel der Österreicher ist einer Umfrage zufolge mit ihrer Wohnsituation rundum glücklich.