Single 2-Zimmer Wohnung

TirolSchwazTerfens

2

Zimmer

48  m2

Wohnfläche

Miete

€ 600

Miete pro m2:
€ 10,42
Netto Kaltmiete:
€ 500
Betriebskosten:
€ 100
Kaution
€ 1.800
Badezimmer
1
Baujahr
2006
HWB (kwh/m2a)
87,3
HWB-Klasse
D
Verfügbar ab
Nach Vereinbarung
Anzeigen ID
155806
Aktualisiert am
16.03.2017
Ablaufdatum
30.12.2017
Externe ID
ERA_12345_3576
Single 2-Zimmer Wohnung

Singlewohnung mit 2 Zimmer und Autostellplatz.

Lage:
Diese Wohnung befindet sich in der Nähe des Bahnhofs Terfens.

Ausstattung:
Die Ausstattung der Wohnung ist sehr gut. Die Wasseraufbereitung erfolgt zentral, daher kein e-Boiler. Geheizt wird per zentraler Fußbodenheizung. Eine Küche samt allen Küchengeräten ist bereits vorhanden. Der Küchen- und Zimmerboden wurde mit Laminat verlegt. Das Bad ist mit einer Eckbadewanne und Dusche ausgesstattet und wandhoch verfliest. An allen Fenstern sind Außenrollos montiert.


Baujahr: 2006
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Heizungsart: Fußbodenheizung

Für Rückfragen oder einen Besichtigungstermin stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Ich freue mich auf Ihren Anruf unter +43 (0)664/255 4848 oder per E-Mail anna.walter@era.at
Kontaktinformationen
ImmobiliDea GmbH
Firma: ImmobiliDea GmbH
Name: Anna Walter
Straße: Amraser Strasse 23
6020  Innsbruck
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 512 908099
  +43 512 908077
Holen Sie sich den besten Wohnkredit
infina
  • Über 60 Banken im Vergleich
  • Wohnbaufinanzierung zu Top-Zinsen
  • Schnell und unkompliziert zum besten Kredit
  • Jetzt kostenlos und unverbindlich Online-Anfrage starten
Artikel
Ein schräger Monolith mit Alu-Fassade
Der junge Architekt Martin Reinstadler ist selbst zum Bauherrn geworden: In der dörflichen Struktur von Ehenbichl bei Reutte hat er ein modernes Eigenheim für seine Familie geplant.
Österreicher wollen heuer 15 Milliarden fürs Wohnen ausgeben
Nur ein Viertel der Österreicher ist einer Umfrage zufolge mit ihrer Wohnsituation rundum glücklich.
Neue Fenster, neues Dach – Sanieren wird gefördert
Die Landesregierung sagt, sie tue viel fürs leistbare Wohnen. Neben der Sanierungsoffensive würden pro Jahr 2200 geförderte Wohnungen gebaut.