Neu renovierte 2-Zimmerwohnung in ruhiger Lage zentral in Innsbruck zu vermieten

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck

2

Zimmer

70  m2

Wohnfläche

Miete

Preis auf Anfrage

Preis Stellplatz:
Garage
Badezimmer
1
Balkon
Ja
Lift
Ja
HWB (kwh/m2a)
92,8
Anzeigen ID
213709
Aktualisiert am
01.02.2018
Ablaufdatum
30.12.2018
Externe ID
justimmo_351489_1532
Neu renovierte 2-Zimmerwohnung in ruhiger Lage zentral in Innsbruck zu vermieten

Die westseitig gelegene 2-Zimmerwohnung im obersten Geschoss des Mehrparteienhauses ist wie folgt eingeteilt:



- ein geräumiger Vorraum 



- ein großer Wohn-Essraum mit großer Fensterfront 



- ein großes Schlafzimmer mit großer Fensterfront



- eine gut eingeteilte Küche mit Zugang zum Westbalkon



- ein Tageslichtbad mit WC und Badewanne



 



Die Wohnung wurde soeben komplett saniert. Küche, Böden Wände, Türen, Bad, Elektrik wurden erneuert und bieten eine angenehme Atmosphäre. 



Eine versperrbare Garagenbox im Innenhof kann zusätzlich angemietet werden. 



 



Durch die optimale Raumaufteilung eignet sich die Wohnung auch sehr gut als Wohngemeinschaft.



 



Für Besichtigungen stehe ich gerne zur Verfügung!



Lage:
Die komplett neu renovierte Wohnung befindet sich in einer ruhigen und zentralen Lage der Leopoldstraße in Innsbruck.
Da sich die Wohnung im obersten Geschoss des Gebäudes befindet, bietet sie eine helle und freundliche Atmosphäre sowie einen schönen Ausblick über die Dächer von Innsbruck.
Kontaktinformationen
ChillingHome Immobilien Gmbh
Firma: ChillingHome Immobilien Gmbh
Name: Christine Seiser
Straße: Stadlweg 23
6020  Innsbruck
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 (699) 16624200
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Entspannte Stunden am zentralen Tisch
Der Winter kommt und man zieht sich wieder in die Wohnräume zurück – was liegt da näher, als sich an einem zentralen Tisch zu versammeln, um zu frühstücken, essen, arbeiten und tratschen.
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.