Hall - VILLA AICHHEIM - 3-Zimmer-Gartenwohnung

TirolInnsbruck - LandHall in Tirol

3

Zimmer

77  m2

Wohnfläche

Preis

€ 389.600

Einmalkosten:
3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.Tiefgaragen-Abstellplatz: € 25.200,00
Preis Stellplatz:
Tiefgarage
Stockwerk
EG
Badezimmer
1
Baujahr
2019
Terrasse
15.1 m2 
Garten
75 m2 
Keller
8.5 m2 
Lift
Ja
HWB (kwh/m2a)
42,8
HWB-Klasse
B
FGEE
0,66
FGEE-Klasse
A+
Bautyp
Neubau/Erstbezug
Verfügbar ab
Frühjahr 2019
Anzeigen ID
207178
Aktualisiert am
01.12.2017
Ablaufdatum
31.12.2018
Externe ID
justimmo_353396_554
Hall - VILLA AICHHEIM - 3-Zimmer-Gartenwohnung

In traumhafter Lage von Hall entsteht eine moderne, kleinteilige Wohnanlage, mit nur fünf Eigentumswohnungen, im trendigen Villen-Stil. In nur wenigen Geh-Minuten erreicht man die historische Altstadt von Hall oder eine der zahlreichen Freitzeitattraktionen wie das Schwimmbad, den Tennisplatz oder Wandergebiete.



Die verkehrsberuhigte Lage in der Villengegend von Hall zeichnet sich besonders durch eine gute Besonnung, traumhafte Aussicht und Ruhe aus. Hier spürt man noch die Natur. Der Villen-Charakter nach außen und die moderne Raumgestaltung innen lassen bei den fünf exklusiven und gut geplanten 3- und 4-Zimmer-Wohnungen keine Wünsche offen.



Im Erdgeschoß sind Gärten mit Terrassen vorgelagert, im ersten Obergeschoß genießt man die Aussicht auf die Bergwelt und im Dachgeschoß verfügt die Penthouse-Wohnung über zwei Terrassen. Auf hochwertige Bauweise und sorgfältige Ausführung wird großen Wert gelegt.



Top 2 - 3 Zimmer Garten-Wohnung



Klar strukturiert und zeitlos elegant präsentiert sich diese Gartenwohnung. Die Zimmergröße liegt zwischen 12 m² und 17 m², der offen gestaltete Wohn-/Essbereich verfügt über knapp 35 m² Wohnfläche.



Der Grundriss ist noch individuell gestaltbar und kann an die persönlichen Wünsche angepasst werden.



Ein Kellerraum mit ca. 8 m² Nutzfläche dient als Stauraum zu dieser Wohnung. Die Tiefgarage verfügt über 10 Abstellplätze, es können ein oder zwei Tiefgaragenabstellplätze erworben werden.



Einige Highlights der Ausstattung:




  • Große Fensterflächen, lichtdurchflutete Räume

  • Sanitärausstattung von Villeroy & Boch

  • Armaturen von Hans Grohe

  • hochwertigen Echtholzparkett

  • großformatige Fliesen

  • Aufzug direkt von der Tiefgarage zur  Wohnung

  • Anschlüsse (220 V) für E-Fahrzeuge in der  Tiefgarage



Kaufpreis
Wohnung Top 2 EUR 389.600,00
je TG-Abstellplatz EUR 25.200,00



 



 



Lage:
• Bestlage in der Villengegend von Hall
• Ruhig, sonnig, herrliche Ausblicke
• Fußläufig wenige Minuten vom Stadtkern entfernt
• Nähe zum Kurpark
• Nähe zum Naherholungsgebiet Karwendel
• Nähe zum Haller Schwimmbad und Tennisplatz
• Regiobus-Haltestelle in ca. 300 Meter Entfernung
• Urbanes Lebensgefühl in absoluter Ruhelage

Rechtlicher Hinweis:



Dieses freibleibende Angebot wird Ihnen von der HORICON GmbH - Zentrum für Wohnimmobilien, welche als Immobilienmakler tätig ist, überreicht. Sämtliche Visualisierungen, Ansichten, Angaben, Inhalte und Grundrisse dieser Verkaufsunterlage sind vorbehaltlich Änderungen und können durch Modifikationen und / oder notwendige Veränderungen abweichen. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr.



 



Es besteht ein wirtschaftliches Naheverhältnis zwischen dem Bauträger HORICON Wohnbau GmbH und der HORICON GmbH - Zentrum für Wohnimmobilien. Beim Kauf fällt ein Vermittlungshonorar in der Höher von 3% zzgl. 20% MWSt. an.

Kontaktinformationen
HORICON GmbH - Zentrum für Wohnimmobilien
Firma: HORICON GmbH - Zentrum für Wohnimmobilien
Name: Oliver Sprenger
Straße: Grabenweg 58, 3. OG
6020  Innsbruck
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 512 214050 11
  +43 664 42 43 483
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Entspannte Stunden am zentralen Tisch
Der Winter kommt und man zieht sich wieder in die Wohnräume zurück – was liegt da näher, als sich an einem zentralen Tisch zu versammeln, um zu frühstücken, essen, arbeiten und tratschen.
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.