Olang / Hobbyraum

SüdtirolPustertalOlang

1

Zimmer

25  m2

Wohnfläche

Preis

€ 79.000

Badezimmer
1
Baujahr
2012
Lift
Ja
Verfügbar ab
Sofort/Immediato
Anzeigen ID
206863
Aktualisiert am
04.12.2017
Ablaufdatum
29.12.2017
Externe ID
seeber_4501
Olang / Hobbyraum

GASSL/ OLANG - Zu Fuß zur Seilbahnstation Kronplatz! Chalet Martin: Nur wenige Schritte von der Seilbahnstation Gassl am Kronplatz wurde dieses neue traditionelle Mehrfamilienhaus bestehend aus autonomen herrschaftlichen Wohnungen mit großzügigen Terrassen realisiert. Ein besonderes Augenmerk gilt der Ausführung aller Arbeiten und der hohen Bauqualität. Nur einige interessante Merkmale: Heizungseinschaltung via Sms, Garageboxen mit motorisierter Tür, Klimahaus A, geräumige Keller, Fußbodenheizung, großzügige Terrassen und Balkone, private Gärten im Erdgeschoss. Dieses Mehrfamilienhaus verfügt über eine zentrale WLAN Station. Im Tiefgeschoß befindet sich ein Saunabereich (Infrarotkabine und finnische Sauna). Dieses Miteigentum ist im Preis bereits inklusive.
Dieser Hobbyraum besteht aus 1 Hobbyraum, 1 Bad, 1 Eingang. Die komplette neue Einrichtung ist im Preis inklusive.
Ein privater Autoabstellplatz im Freien wird seperat verkauft. Ideal für den Skifahrer - zu Fuß zur Seilbahnstation oder auch als interessantes kleines Investitionsobjekt zum Vermieten sehr gut geeignet. (Preisangaben ohne Mehrwertsteuer, Registergebühren, Notarspesen, Maklergebühren, Registrierungsgebühren)

Lage:
Bolzano-Bozen
Kontaktinformationen
Seeber Immobilien GmbH
Firma: Seeber Immobilien GmbH
Name: Daniel Peslalz
Straße: Gilmplatz 2
39031  Bruneck
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +39 0474 553551
  +393403806901
Hypo WohnVision
Artikel
Entspannte Stunden am zentralen Tisch
Der Winter kommt und man zieht sich wieder in die Wohnräume zurück – was liegt da näher, als sich an einem zentralen Tisch zu versammeln, um zu frühstücken, essen, arbeiten und tratschen.
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.