Ellmau / Schön gelegenes Mehrfamilienhaus mit 3 eigenständigen Wohneinheiten

TirolKufsteinEllmau

305 m2

Wohnfläche

Preis

€ 1.200.000

Einmalkosten:
3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.
Grundstücksgröße
934 m2
HWB (kwh/m2a)
164
FGEE
1,62
Anzeigen ID
202476
Aktualisiert am
01.12.2017
Ablaufdatum
31.12.2018
Externe ID
justimmo_342200_962/13457
Ellmau / Schön gelegenes Mehrfamilienhaus mit 3 eigenständigen Wohneinheiten

Das Objekt befindet sich in einer ruhigen und schönen Randlage von Ellmau. 


Am Fuße des "Wilden Kaisers" genießt man die herrliche Umgebung. 


Die Immobilie ist von der Größe und Bebauung auch für Bauträger sehr interessant.
 
Derzeit besteht das Mehrfamilienhaus aus 3 Einheiten, die aber auch noch weiteres Potential aufweist.




Objektbeschreibung

TOP 1, Erdgeschoß

Wohnfläche ca. 49,66 m²
Terrasse ca. 13 m²
Pflasterfläche ca . 23 m²

Obergeschoß

Wohnfläche ca. 48,46 m²
Balkon ca. 20,30 m²

Gartenfläche ca. 221 m²
Garage ca. 18 m²

TOP 2 Erdgeschoß

Wohnfläche ca. 48,30 m²

Obergeschoß ca. 49,92 m²

Balkon ca. 7,70 m²
Abstellraum ca. 18 m²
Gartenfläche ca. 66 m²

TOP 3 Dachgeschoß

Wohnfläche ca. 51,25 m²

Balkon
Dachbodenflächen ausbaufähig ca. 66 m²

TOP 5 Büro

Fläche ca. 10,80 m²

Das gesamte Objekt ist voll unterkellert!


Benötigen Sie mehr Informationen, dann rufen Sie mich unter der Tel.-Nr. 0664 818 4343 an.


Auf Anfrage bekommen Sie die detaillierten Unterlagen.


Preise und Größenangaben ohne Gewähr!



 

Kontaktinformationen
s REAL Innsbruck
Firma: s REAL Innsbruck
Name: Andreas Harringer
Straße: Vorderstadt 14
6370  Kitzbühel
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 (0)5 0100 6 - 26355
  0664/8184243
  +43 (0)5 0100 9 - 26355
Hypo WohnVision
Artikel
Entspannte Stunden am zentralen Tisch
Der Winter kommt und man zieht sich wieder in die Wohnräume zurück – was liegt da näher, als sich an einem zentralen Tisch zu versammeln, um zu frühstücken, essen, arbeiten und tratschen.
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.