Großes Wohnhaus mit 9 Wohnungen und Geschäftsfläche zu verkaufen

TirolImstNassereith

766 m2

Wohnfläche

Preis

€ 590.000

Einmalkosten:
3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.
Preis Stellplatz:
Freiplatz, Garage
Grundstücksgröße
1.267 m2
Baujahr
1970
Keller
253 m2 
HWB (kwh/m2a)
230
HWB-Klasse
F
Anzeigen ID
198522
Aktualisiert am
01.12.2017
Ablaufdatum
31.12.2018
Externe ID
justimmo_353514_346
Großes Wohnhaus mit 9 Wohnungen und Geschäftsfläche zu verkaufen

In direkter Zentrumslage von Nassereith kommt ab sofort auf einem 1267 m2 Grundstück ein mehrgeschossiges Wohn- und Geschäftshaus zum Verkauf.


Das 1970 erbaute Gebäude besteht aus Untergeschoß, Erdgeschoß, zwei Obergeschoße und einem Dachgeschoß.


Im Erdgeschoß wurde 2003 eine ca. 126 m2 große, moderne Wohnung mit einer großen Südwest-Terrasse errichtet.


1985 wurden im Erdgeschoß die 204 m2 großen Geschäftsräumlichkeiten renoviert und mit raumhohen Schaufenstern ausgestattet.


In den zwei Obergeschoßen und im Dachgeschoß befinden sich weitere 8 Wohnungen im Rohbau. Die Wohnungen sind zum Teil mit einem Balkon ausgestattet.


Weiters gibt es noch zwei Terrassen (an der Süd- und Westseite des Gebäudes), eine Garage mit drei PKW-Stellplätzen und ca. 20 Freiparkflächen vor dem Gebäude.


Das Haus ist wie folgt aufgeteilt:


Untergeschoß/Keller:  253 m2


Erdgeschoß:  330 m2 (Wohnung, Geschäftsfläche)


1. Obergeschoß:  297 m2 (Rohbau: 3 Wohnungen)


2. Obergeschoß:  230 m2 (Rohbau: 3 Wohnungen)


Dachgeschoß:   150 m2 (Rohbau: 2 Wohnungen)

Kontaktinformationen
Wohnamour Immobilien
Firma: Wohnamour Immobilien
Name: Georg Übelhör
Straße: Mühlgasse 19
6170  ZIRL
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 660 479 80 60
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Entspannte Stunden am zentralen Tisch
Der Winter kommt und man zieht sich wieder in die Wohnräume zurück – was liegt da näher, als sich an einem zentralen Tisch zu versammeln, um zu frühstücken, essen, arbeiten und tratschen.
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.