Mondäner Freizeitwohnsitz auf 1500 m Seehöhe

TirolInnsbruck - LandSchönberg im Stubaital

5

Zimmer

245  m2

Wohnfläche

Preis

€ 895.000

Grundstücksgröße
813 m2
Badezimmer
2
Baujahr
1999
Balkon
Ja
Terrasse
Ja
Garten
Ja
HWB (kwh/m2a)
107
FGEE-Klasse
C
Bautyp
Neubau (bis 5 Jahre)
Anzeigen ID
208841
Aktualisiert am
18.11.2017
Ablaufdatum
31.12.2017
Externe ID
Engel_I-00QEMZ-W-029YOR
Mondäner Freizeitwohnsitz auf 1500 m Seehöhe

Das Landhaus liegt in den Almwiesen von Gleins, höchster Ortsteil von Schönberg. Gleins ist vor allem für die Westlage und die unzähligen Sonnenstunden bis in den Abend beliebt. Inmitten der Föhren und Lärchen, umrandet von Almwiesen und Wanderrouten auf 1500 m Seehöhe erfolgt die Zufahrt bis zu den Gleinser Höfen und führt dann noch einige Meter auf der Privatstraße mit Servitutsbenützung. Die Doppelgarage und Abstellplätze für weitere Fahrzeuge bietet den Besitzern und Besuchern ein problemloses Parken. Neben dem Eingangsbereich befinden sich Waschküche, Abstellraum und Heizraum. Drei geräumige Zimmer, eines mit fantastischem Blick nach Westen auf die Serles, eines mit Blick nach Innsbruck und ein drittes Zimmer, das als Küche-Essraum gedacht ist, befinden sich im Erdgeschoß. Ein Badezimmer mit Dusche/Waschbecken und ein separates WC runden das Wohnangebot des Erdgeschoßes ab. Die interne Treppe führt ins Obergeschoß und ist ein Erreichen über die nordseitige Eingangstüre auch ohne Betreten des Untergeschoßes möglich. Das Wohnzimmer mit Kachelofen und die gemütliche Küche mit Esstisch und Ausgang in den Garten befinden sich westseitig. In der Küche gibt es einen urigen Zusatzofen, der mit Holz zu beheizen ist. Zwei Schlafzimmer, ein großes Bad mit Whirlpoolwanne, Erlebnisdusche und ein separates WC finden neben einem Abstellraum/Speis dort Platz. Vom Erdgeschoß erreicht man das, sich im Rohzustand befindliche, Dachgeschoß. Fenster nach Osten und Westen und ein großer Westbalkon lassen erraten, dass man diese Ebene zu einer schönen Wohneinheit ausbauen kann. Es besteht eine Freizeitwohnsitzwidmung der Gemeinde Schönberg.

Lage:
Schönberg liegt am Eingang des Stubaitales und des Wipptales und ist ein Dorf mit ca. 1000 Einwohnern. Das Stubai ist über die Landesgrenzen bekannt für seine hervorragende Lage, stadtnah zu Innsbruck und doch absolut im ländlichen Bereich. Die Gemeinde Schönberg hat eine sehr gute Infrastruktur mit Schule, Kindergarten, Lebensmittelgeschäften, einer Bank, diversen Freizeiteinrichtungen, Gasthäuser und Restaurants, eines davon direkt am Weiler, fussläufig erreichbar. Die Busse fahren im Halb- und Studentakt in die Landeshauptstadt und in das hintere Stubaital. Die Naturrodelbahn in Gleins ist ebenso ein beliebtes Auflugsziel bei Jung und Alt. Der Wallfahrtsort Maria Waldrast ist in einem 1,5 h Fußmarsch durch die Wälder ein beliebtes Ausflugsziel. In ca. 20 Minuten erreicht man Innsbruck und den Flughafen, in 25 Minuten fährt man auf der Brennerautobahn über den Brennerpass nach Südtirol. Eine Fahrt auf den Stubaier Gletscher zum Skifahren und auch zum Wandern ist ebenso in ca. 30 Min. möglich. Mieders lockt mit den Serlesliften und Koppeneck und ist von Gleins zufuss über das Wassertal und die ausgesprochen beliebte Ochsenalm zu erreichen. Die Eulenwiesen begeistern Jung und Alt im nicht nur im Herbst mit ihren prächtigen Farbspielen. Die bekannte Schlick 2000 ist in wenigen Autominuten zu erreichen - trotzdem liegt Gleins und das beschriebene Landhaus in einer absoluten Ruhe- und Aussichtslage und merkt man von den gerade erwähnten nahen Attraktionen so gut wie gar nichts! Wer das Schneeschuhwandern liebt, kann dies direkt vom Landhaus aus betreiben. Ein Geheimtipp für Genießer der Tiroler Bergwelt und der Natur.

Energieangaben
Energieverbrauchskennwert kWh/(m²*a): 107, Baujahr: 1999, Energieklasse: C

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Grunderwerbsteuer, Kaufvertrags-, Notar- und Gerichtskosten sind vom Käufer zu tragen. Wir stehen Ihnen mit weiteren Informationen zum Objekt und zum Eigentümer zur Verfügung. Die Besichtigung kann nach Vereinbarung mit unserem Mitarbeiter/Beauftragten erfolgen. Der Maklervertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit zustande. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Die Courtage in Höhe von 3% des Gesamtkaufpreises zzgl. 20 % Umsatzsteuer ist bei Vertragsabschluss fällig und vom Käufer an die „EV Wohnungsconsulting GmbH. “ zu zahlen.
Kontaktinformationen
Engel & Völkers Innsbruck
Firma: Engel & Völkers Innsbruck
Name: Engel & Völkers Innsbruck
Straße: Meraner Straße 7
6020  Innsbruck
Internet: Zur Webseite
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.
Der Feinschliff fürs Heimkino
Mit ein wenig Tuning holt man mehr aus dem Heimkino heraus. Rund um Fernseher, Beamer und Co. gibt es Möglichkeiten, damit das Bild noch besser aussieht und die Filmmusik noch beeindruckender klingt.