675 m² Baugrundstück, atemberaubender Blick auf die umliegenden Berge! Viele Möglichkeiten!

VorarlbergBludenzSchruns

675 m2

Grundstücksgröße

Preis

€ 210.000

Einmalkosten:
3 % exkl. MwSt.
Verfügbar ab
auf Anfrage
Anzeigen ID
213859
Aktualisiert am
10.04.2018
Ablaufdatum
30.12.2018
Externe ID
immosky_2096253

675 m² Baugrundstück, atemberaubender Blick auf die umliegenden Berge! Viele Möglichkeiten!



Sonniges, 675 m² Baugrundstück mit 45 ° Hangneigung, unverbaubare Aussicht auf die einmalige Berglandschaft, kann über 2-3 Geschosse inkl. Tiefgarage verbaut werden, Hangabsicherungsmaßnahmen müssen jedoch getroffen werden!

Eine Besichtigung sagt mehr als 1000 Worte! Ich freue mich auf Ihren Anruf unter +43 660 1991511, Ihr David Gabl, IMMOSKY Bregenz

Schulen:
Sämtliche Schuleinrichtungen sind in der Nähe vorhanden.

Einkaufsmöglichkeiten:
Diverse Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf befinden sich in unmittelbarer Umgebung.

Öffentlicher Verkehr:
Schruns ist bestens an das öffentliche Verkehrsnetz angeschlossen.

Der Eigentuemer wurde aufgefordert, den Energieausweis vorzulegen.


Lage:

Das Grundstück liegt im Herzen vom Montafon, Zugang zu einem der größten Ski- und Snowboardgebiete von Österreich, der Silvretta-Montafon, erhalten Sie in nur 200 m.

Das Zentrum von Schruns ist innerhalb von 1500 m erreichbar, wodurch Ihnen sehr gute Straßen- und Verkehrsanbindungen geboten werden.

Das Montafon bietet vielseitige Erholungs- und Freizeitaktivitäten im Sommer wie im Winter. Für Gebirgsbegeisterte, Wanderfans, Gipfelstürmer kann über die Silvretta-Hochalpenstraße mit ihren 34 Serpentinen, zwei Stauseen die Bielerhöhe von rund 2000 m innerhalb von etwa 30 km erreicht werden. Für wahre Gipfelstürmer bietet der höchste Berg von Vorarlberg mit seinen 3312 m Höhe eine Herausforderung.
Kontaktinformationen
IMMOSKY
Firma: IMMOSKY
Name: David Gabl
Straße: Bichlstraße 22
6370  Kitzbühel
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 512 219 113
  +43 660 199 15 11
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Ökologisch bauen wie einst Semiramis
Die „Hängenden Gärten der Semiramis“ auf dem Palast von Nebukadnezar gelten als großes Weltwunder, heutige Dach- und Fassadenbegrünungen sind kleinere und klimabedingt notwendige Wunder.
Zu schön, um wahr zu sein
Die günstige Mietwohnung in Toplage existiert gar nicht: Wie Internetbetrüger die Not der Wohnungssuchenden geschickt ausnützen und wie man sich davor schützen kann.
Ein Hauch von Hollywood
Ein Sanierungsprojekt von Sissibay innenArchitektur & Design zeigt, wie man das Flair der großen weiten Welt nach Tirol holen kann. Der Bauherr in Wattens wünschte ein Facelift für sein Anwesen.