Leistbares Grundstück

TirolReutteReutte
#MAP#

590 m2

Grundstücksgröße

Preis

€ 115.000

Anzeigen ID
200566
Aktualisiert am
04.12.2017
Ablaufdatum
31.12.2018
Externe ID
TOPREAL_656/02510
Leistbares Grundstück


Das Grundstück liegt am Rande der Wohnsiedlungen und ist zum Teil erschlossen. Die optimale Form des Grundstückes macht es nicht nur für die Bebauung mit einem Einfamilienhaus, sondern lässt eventuelll auch ein Doppelhaus zu.

Die Bebauung ist nach den Vorgaben der Raumordnung und Gemeinde möglich. Die Zufahrt ist über den im Grundbuch eingetragenen Servitutsweg möglich.

Das sonige Lage ist sehr attraktiv und bietet eine traumhafte Aussicht nach Osten, Süden und Norden. Die zentrale Lage am Ortseingang der Marktgemeinde und in Nähe des Bezirkskrankenhauses, der Therme und des Ortszentrums ist von großem Vorteil.

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch zu allen Details und nützen Sie nun schnell die einmalige Gelegenheit und erwerben Sie ein besonderes Baugrundstück.

Hinweise:
Das Angebot ist freibleibend, die Angaben erfolgen aufgrund der Informationen und Unterlagen, die uns vom Eigentümer sowie Dritten zur Verfügung gestellt wurden und sind ohne Gewähr. Pläne können in Natur abweichen. Wir weisen darauf hin, dass wir gemäß unserer Nachweispflicht gegenüber dem Auftraggeber nur Anfragen unter Angabe Ihrer persönlichen Daten wie Vor- und Familienname, Adresse und Telefonnummer, bearbeiten bzw. detaillierte Unterlagen weiterleiten können.
Nebengebühren bei Kaufabwicklung (berechnet vom Kaufpreis):
3,5% Grunderwerbsteuer, 1,1% Grundbuchseintragung 3,6%Vermittlungsprovision inkl. USt., Kosten der Vertragserrichtung, Beglaubigung und Barauslagen

Kontaktinformationen
Innreal Wohn- und Wirtschaftsimmobilien GmbH
Firma: Innreal Wohn- und Wirtschaftsimmobilien GmbH
Name: Heribert Fink
Straße:
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   06649634347
  0664 9634347
  05262 20506 - 15
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Entspannte Stunden am zentralen Tisch
Der Winter kommt und man zieht sich wieder in die Wohnräume zurück – was liegt da näher, als sich an einem zentralen Tisch zu versammeln, um zu frühstücken, essen, arbeiten und tratschen.
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.