Baugrundstück(e) in Schönberg

TirolInnsbruck - LandSchönberg im Stubaital

355 m2

Grundstücksgröße

Preis

€ 129.500

Einmalkosten:
3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.
Anzeigen ID
215268
Aktualisiert am
09.02.2018
Ablaufdatum
31.12.2018
Externe ID
justimmo_344973_750
Baugrundstück(e) in Schönberg

Schönberg im Stubaital liegt sehr Verkehrsgünstig am Eingang des Stubaitals. Die optimale Erreichbarkeit des Ortes sei ganz besonders erwähnt. Am Land aber doch nur 10 min. in die Stadt. Die Brenner Autobahn garantiert eine hervorragende Anbindung. Ansonsten bietet der Ort alles was für das tägliche Leben benötigt wird. Lebensmittelgeschäfte, Gastronomie, Kindergarten und Volksschule sowie der hervorragende touristische Infrastruktur des gesamten Stubaital mit unzähligen Freizeitmöglichkeiten für Sommer und Winter.



Das Grundstück mit ca. 350 m² Fläche liegt am Ortsrand von Schönberg. Jedoch sind alle Infrastruktureinrichtungen wie Schule, Kindergarten und Lebensmittelgeschäft in wenigen Minuten zu erreichen.
Das Grundstück ist als Bauland – Wohngebiet gewidmet.
Durch die steile Hanglage des Grundstückes würde sich eine treppenförmige Bebauung optimal anbieten. Ein Bebauungsplan von der Gemeinde liegt bereits vor.



Das Nachbargrundstück mit fast derselben Größe (370 m²) stehe ebenfalls zum Verkauf. Es würde sich eine gekuppelte Bebauung (Doppelhaus) sehr gut anbieten.



Lage:
Hanglage
Kontaktinformationen
IC Immobilien Service GmbH
Firma: IC Immobilien Service GmbH
Name: Reinhard Siller
Straße: Leopold-Wedl-Straße 16
6068  Mils
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 5223 52555
  +43 664 4811153
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Entspannte Stunden am zentralen Tisch
Der Winter kommt und man zieht sich wieder in die Wohnräume zurück – was liegt da näher, als sich an einem zentralen Tisch zu versammeln, um zu frühstücken, essen, arbeiten und tratschen.
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.