Erstklassiger Baugrund im beliebten Mariatrost!

SteiermarkGraz UmgebungSchaftal

1.317 m2

Grundstücksgröße

Preis

€ 210.000

Einmalkosten:
3 % exkl. MwSt.
Verfügbar ab
auf Anfrage
Anzeigen ID
215216
Aktualisiert am
08.02.2018
Ablaufdatum
30.12.2018
Externe ID
immosky_2128921

Erstklassiger Baugrund im beliebten Mariatrost!



Möchten Sie ein wenig abseits des Stadtgetummels leben, aber das Zentrum doch schnell erreichen? Dann haben Sie Ihr perfektes Grundstück gefunden!

Sie können hier auch ein größeres Haus planen, es gibt genug Platz für Ihre Wünsche. Die Zufahrt zu diesem attraktiven Grundstück ist von zwei Straßen möglich. Der hübsche Bauplatz befindet sich fast am Ende einer Sackgasse, also die Straße ist leicht benutzt. Zwei kleine Hütten gehören noch zu Ihrer neuen Traumimmobilie, und der Strom ist bereits vorhanden.

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Dann vereinbaren Sie noch heute Ihren persönlichen Besichtigungstermin unter 0677 617 37 112 und überzeugen Sie sich von diesem einzigartigen Angebot. Ich freue mich auf Ihren Anruf, Dániel Egyed, ImmoSky Steiermark.

Schulen:
Die nächste Schule und Kindergarten liegen auf dem Weg nach Graz, ca 3 km von diesem entzückenden Grundstück enternt.

Einkaufsmöglichkeiten:
Das nächste Lebensmittelgeschäft ist in 3 Fahrminuten erreichbar.

Öffentlicher Verkehr:
Eine Bushaltestelle ist in ca. 10 Gehminuten erreichbar.

Der Eigentuemer wurde aufgefordert, den Energieausweis vorzulegen.


Lage:

Diese Gegend ist wirklich wunderbar: Schon ein bisschen ländlich, aber immer noch Graz. Sie können die Innenstadt in 15 Fahrminuten erreichen.
Kontaktinformationen
IMMOSKY
Firma: IMMOSKY
Name: Dániel Egyed
Straße: Kärntner Straße 525-527 Stock 3
8054  Seiersberg
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 1 20 52 52 20
  +43 677 617 371 12
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Entspannte Stunden am zentralen Tisch
Der Winter kommt und man zieht sich wieder in die Wohnräume zurück – was liegt da näher, als sich an einem zentralen Tisch zu versammeln, um zu frühstücken, essen, arbeiten und tratschen.
Wohlbefinden im neuen Dachgeschoß
Eine Doppelhaushälfte im dicht verbauten Siedlungsgebiet so zu erweitern, dass sie in Form und Funktion überzeugen kann, war bei diesem Projekt die große Herausforderung.
Ein sehr ungleiches Zwillingspaar
Anstelle eines alten Hauses hat Martin Scharfetter vom Büro Architekten Scharfetter_Rier für sich und seine Schwester ein Haus entworfen, das eigentlich zwei Häuser mit einer gemeinsamen Hülle ist.