Neue Werkstatthalle mit separaten Büros zur Miete

TirolInnsbruck - LandHall in Tirol

Miete

Preis auf Anfrage

Kaltmiete:
€ 2.700
Einmalkosten:
Provision: 3 Monatmieten zuzgl. USt
Grundstücksgröße
600 m2
Verfügbar ab
12.06.2017
Anzeigen ID
198995
Aktualisiert am
23.06.2017
Ablaufdatum
31.12.2017
Externe ID
ITRM__163026

Besonders gut eignen würde sich dieses wunderbare Gewerbeobjekt, bestehend aus einer Halle und einem extra Büroraum, für Autowerkstätten, Spengler, Lackierer, oder Mechaniker.
Die Halle bietet eine Fläche von ca. 92 m² , das Büro hat eine Größe von etwa 36 m².
Insgesamt ist die Grundstücksfläche ca. 600 m² groß und bietet viele Abstellmöglichkeiten (zur Gänze asphaltiert).
Die Halle selbst hat einen praktischen Industrieboden, das hantieren mit Lacken, Farben und Ölen wird also auch zu keinem Problem. Sie ist außerdem ausgestattet mit 2 Rolltoren.
Die Möglichkeit zur Erichtung eines weiteren Flugdaches ist gegeben.

Die sanitären Einrichtungen können noch selbst gewählt werden, eine Toilette ist vorhanden. Auch ein Dusch- Umkleidebereich ist durchaus noch möglich.

Das gesamte Objekt ist umzäunt, bzw. ummauert und mit einem elektrischen Tor ausgestattet.

Der Energieausweis liegt uns noch nicht vor, wurde aber bereits beauftragt.
Lage:Industriezone Hall Heiligkreuz Sehr gut angebunden an das Verkehrsnetz Parkmöglichkeiten vorhanden
Kontaktinformationen
Jindra Immobilien
Firma: Jindra Immobilien
Name: Robert T. Jindra-Hellebrand MA
Straße: Agramsgasse 16
6060  Hall in Tirol
Internet: Zur Webseite
Hypo WohnVision
Artikel
Durchgeplant bis in den letzten Winkel
Erstaunlich, was man aus einer Dreizimmerwohnung in Sachen Stauraumoptimierung und Design rausholen kann, wenn man sich wirklich jedes Detail genau überlegt.
Wohnung mieten oder kaufen?
Irgendwann stellt sich die Frage, ob an Stelle monatlicher Mietzahlungen nicht besser in ein Eigenheim investiert werden soll. Zwei Experten klären auf, was dabei zu beachten ist.
Tür an Tür mit einem Theatersaal
Barbara Abendstein und Gerhard Kainzner wohnen mit ihrer Familie im „Steudler“-Bauernhof in Uderns, dessen älteste Bauelemente rund 700 Jahre alt sind. Der Hof ist Heimstatt des „Steudltenn“-Festivals.