Büro mit Südbalkon und Autoabstellplatz zu vermieten

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck

45 m2

Nutzfläche

Kaltmiete

€ 430

Miete pro m2:
€ 7,82
Netto Kaltmiete:
€ 350
Kaltmiete:
€ 430
Betriebskosten:
€ 80
Einmalkosten:
€ 1.500
516,00 € inkl. 20% USt.
Kaution
€ 1.500
Grundstücksgröße
44,73 m2
Stockwerk
1. OG
Anzeigen ID
219498
Aktualisiert am
13.04.2018
Ablaufdatum
31.12.2018
Externe ID
justimmo_350830_569
Büro mit Südbalkon und Autoabstellplatz zu vermieten

In der Innsbrucker Rossau wird diese verkehrsgünstig ideal gelegene Büroeinheit mit ca. 45m² Nutzfläche vermietet. Zugehörig zum hellen, überraumhohen Büro ist ein zugewiesener Autoabstellplatz im Freien. Das Büro ist leider nicht barrierefrei, da es sich im 1.Obergeschoß ohne Lift befindet.



  • Monatlicher Mietzins: EUR 350,- plus 20% MwSt. EUR 70,- plus Betriebskosten EUR 80,- = EUR 500,-

  • Kaution: 3 Bruttomonatsmieten = EUR 1500,-

  • Mietvertragserstellung: 1 Bruttomonatsmiete = EUR 430,- plus 20% MwSt.

  • Vermittlungshonorar: 1 Bruttomonatsmiete = EUR 430,- plus 20% MwSt.


Bei Fragen oder für einen persönlichen Termin stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.


 

Kontaktinformationen
Raiffeisen Regionalbank Hall in Tirol eGen Immobilien
Firma: Raiffeisen Regionalbank Hall in Tirol eGen Immobilien
Name: Marcel Presoli
Straße: Zollstraße 1
6060  Hall in Tirol
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 5223 21247 218
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Ökologisch bauen wie einst Semiramis
Die „Hängenden Gärten der Semiramis“ auf dem Palast von Nebukadnezar gelten als großes Weltwunder, heutige Dach- und Fassadenbegrünungen sind kleinere und klimabedingt notwendige Wunder.
Zu schön, um wahr zu sein
Die günstige Mietwohnung in Toplage existiert gar nicht: Wie Internetbetrüger die Not der Wohnungssuchenden geschickt ausnützen und wie man sich davor schützen kann.
Ein Hauch von Hollywood
Ein Sanierungsprojekt von Sissibay innenArchitektur & Design zeigt, wie man das Flair der großen weiten Welt nach Tirol holen kann. Der Bauherr in Wattens wünschte ein Facelift für sein Anwesen.