Landeck-Perjen: Hochwertige Gartenwohnung mit Haus-im-Haus Charakter und riesigem Garten in BESTLAGE zu verkaufen!

TirolLandeckLandeck, Römerstraße 12a

4

Zimmer

89  m2

Wohnfläche

Preis

€ 495.000

Nebenkosten:
€ 250
Einmalkosten:
3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.
Preis Stellplatz:
Freiplatz, Garage
Grundstücksgröße
1.087 m2
Stockwerk
EG
Badezimmer
1
Garten
286.88 m2
Balkon
7.45 m2
Keller
23.82 m2
Abstellraum
Ja
Fahrradraum
Ja
Stellplätze Gesamt
2
(Tief-) Garage
Ja
Freiplatz
Ja
HWB (kwh/m2a)
93
HWB-Klasse
A
FGEE
1,79
FGEE-Klasse
C
Bauweise
Holz, Massiv
Verfügbar ab
Sofort
Anzeigen-ID
297955
Aktualisiert am
01.02.2023
Externe ID
justimmo_352489_208
GEOS Spezialbau GmbH
Name: Markus Ortler
Adresse: Ing.-Kastner-Straße 182
6465  Nassereith
Internet:  Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 5265 20600
  +43 699 19076108
  +43 5265 2060010
Landeck-Perjen: Hochwertige Gartenwohnung mit Haus-im-Haus Charakter und riesigem Garten in BESTLAGE zu verkaufen!

Zum Verkauf gelangt eine hochwertig modernisierte Gartenwohnung mit 4 Zimmern in sehr attraktiver Lage in Landeck/Perjen/Römerstraße 12a. 

Der Kaufgegenstand

Mitanteile an Wohnungseigentum (gemäß WEG 2002) Konkret: 131/320-Anteile an Wohnungseigentum / Erdgeschoßwohnung bzw. Etagenwohnung samt Gartenflächen, Balkon, Garage, Stellplätze und Keller)

Siehe Rechtsinformation: Wohnungseigentum / Bundesrecht: https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=20001921 

Die reizvolle Wohnung im modernen Tirolerstil befindet sich auf einem großzügigen und absolut ruhig gelegenen Grundstück am nördlichen Rand von Perjen in bester, sonniger Lage. Das Objekt mit lediglich zwei Einheiten ist von einer imposanten Grünfläche umgeben. Die Lage und das Wohnumfeld sind hochwertig und daher sehr gefragt. Die eindrucksvollen Räumlichkeiten wurden ästhetisch ansprechend gestaltet und machen ihr neues Zuhause sehr besonders. Die qualitätsvolle Ausstattung verleiht der Wohnung ein repräsentatives Ambiente. Die Lage an sich zählt zu den besten Wohnlagen im Raum Landeck. Von hier aus lässt sich außerdem das Alpenpanorama bestaunen, insbesondere der Blick zum Hausberg, dem Venet, ist sehr imposant.

Die wesentlichen Fakten

  • Umbau / Modernisierung per 2017

  • Überdachter Vorplatz beim Eingangsbereich, nördlich, mit 10,66 m²

  • Flur / Garderobe, 4,20 m²

  • Stube / Wohnzimmer, 16,81 m²

  • Wohnen Kochen Essen, mit Balkonzugang, 28,22 m²

  • Zimmer 1, 12,60 m²

  • Zimmer 2, 14,63 m²

  • Weiterer Flur / Vorraum, 5,60 m²

  • Badezimmer, 6,25 m²

  • Abstellraum, 0,90 m²

  • Wohnnutzfläche: rd. 89,21 m² / gemäß Nutzwerte-Gutachten

  • Keller, 23,82 m²

  • Garage, 20,91 m²

  • Stellplatz 1, 14,74 m²

  • Stellplatz 2, 14,73 m²

  • Gartenfläche, rd. 286,88 m²

 

Die neuwertige Ausstattung

  • 3-fach-verglaste Holz-Alu Fenster

  • Echtholzboden

  • Echtholztüren

  • Komfortable Designer Küche mit Kochinsel, vom Einheimischen Tischler

  • Stilvoller Kaminofen, vom Einheimischen Ofensetzer

  • Badezimmer mit Fenster

  • Große Garage

  • 2 zusätzliche Stellplätze

  • Überdimensionaler Garten

 

Die Modernisierungen im Detail

  • Neuer Estrich

  • Böden / handgehobelter Echtholzparkettboden

  • Mais-Teppichboden im Schlafzimmer

  • Schiffsboden im Badezimmer

  • Hochwertiger Kunststoffboden im Keller

  • Staubsaugeranlage im Wohnbereich mit Anschluss in der Garage + Sammeltonne in der Waschküche

  • Schlafzimmer aus heimischem Zirbenholz

  • Fenster und Türen

  • Elektrische Leitungen samt Zählerkasten

  • Anschlussleitung für Photovoltaik im Dachbereich

  • Wasserleitungen aus Edelstahl

  • Wasseraufbereitungsanlage, Marke: Prof. Ellmauer

  • Vergrößerung Balkon

  • Garage und Keller ausbetoniert und verputzt

  • Isolierung Außenwände samt Flachdach mit 16 cm XPS-Dämmplatten

  • Per 2020 Neugestaltung der Gartenfläche (bewehrte Erde)

  • Neuer Asphalt-Belag / Vorplatz, Parkplätze sowie in der Garage

  • Per 2021 Erneuerung Dach / Zimmerei Ortner, Spenglerei Althaler

 

Beheizt wird das Objekt (dzt.) mit Strom. Eine Photovoltaik-Anlage würde sich aufgrund der attraktiven Besonnung mehr als anbieten. Die Vorinstallationen sind vorhanden. Die entsprechende Dach-Fläche wurde hierfür bereits im neu errichteten Nutzwertgutachten berücksichtigt.

Durch die völlige Südausrichtung der Haupträumlichkeiten können die neuen Eigentümer "Sonne und Aussicht" auf höchstem Maße genießen. Hier sind außerdem Bodentiefe Fensterelemente verbaut.

Sämtliche angegebenen Nutzflächen beziehen sich auf das vorliegende Nutzwertgutachten sowie den Kauf- und Wohnungseigentumsvertrag aus 2022. Die angeführten Flächenausmaße bzw. Naturgrenzen können von den tatsächlichen Ausmaßen bzw. Papiergrenzen, abweichen. Im Zuge einer Besichtigung werden die konkreten Räumlichkeiten und Grenzen des Kaufgegenstandes festgestellt und erklärt.  

Sämtliche Bezug habenden Urkunden sind vorliegend und werden persönlich erläutert (Grundbuchauszug, Betriebskostenabrechnungen, Nutzwertgutachten, Kauf- und Wohnungseigentumsvertrag, Grundrisse) Der Energieausweis gemäß Energieausweisvorlagegesetz ist vorliegend und bis zum Jahr 2028 gültig.

Eine Rücklagenbildung gemäß § 31 WEG hat bislang nicht stattgefunden. Die Wohnungseigentümer haben nach § 31 Abs 1 WEG eine angemessene Rücklage zur Vorsorge für künftige Aufwendungen zu bilden.

WEG-Änderung ab 1.7.2022

Ab 1.7.2022 sollen bei der Festlegung einer angemessenen Rücklage insbesondere die Aufwendungen zur thermischen Sanierung oder energietechnischen Verbesserung des Gebäudes Berücksichtigung finden. Damit soll es in Zukunft leichter werden, die Gebäude technisch aufzurüsten, ohne einzelne Wohnungseigentümer finanziell zu überlasten. Vor diesem Hintergrund sind ab 1.7.2022 zumindest EUR 0,90 pro Quadratmeter Nutzfläche einzuheben. Bei der Berechnung der Gesamtnutzfläche des Gebäudes ist nach § 7 WEG vorzugehen und somit von den behördlich bewilligten Bauplänen auszugehen. Die so ermittelte Gesamtrücklage ist auf Basis der Miteigentumsanteile auf die einzelnen Eigentümer aufzuteilen.

Ob eine Ankaufsförderung oder ein Wohnbauförderungsdarlehen in Anspruch genommen werden kann, ist im jeweiligen Fall zu prüfen.

Wichtige Informationen zu den neuen (verschärften) Finanzierungsrichtlinien:

Gemäß Erlass der Europäischen Zentralbank (EZB) hat die Österreichische Nationalbank (OeNB) sicherzustellen, dass die neuen Vergabekriterien für Immobilienkredite, von allen Banken, ausnahmslos eingehalten werden. Künftig müssen Käuferinnen und Käufer, die einen Immobilien-Kredit benötigen, mindestens 20 Prozent des Kaufpreises (inklusive der Kaufnebenkosten) in Form von Eigenkapital, nachweisen können. Sollte diese Eigenmittelquote nicht zu 100% erreicht werden, so ist es allenfalls möglich, den Differenzbetrag, in Form einer Bürgschaft oder in Form eines zusätzlichen Pfandrechts auf einer Ersatzliegenschaft (Simultanpfandrecht) auszugleichen, um dadurch die Vergabe-Kriterien erfüllen zu können. Die Umsetzungspflicht für alle Kreditinstitute gilt jedenfalls ab Mitte 2022. (Grundlage: gemäß Finanzmarktstabilitätsgremium / FMSG / Quelle: ÖeNB)

Überzeugen Sie sich bei einer Besichtigung über die vielen Vorzüge dieser Eigentumswohnung und die attraktive Lage. Wohlfühlen ab dem ersten Tag ist hier jedenfalls garantiert.

Die Übergabe ist für Frühjahr / Sommer 2023 vorgesehen.

Wir freuen uns auf ihre Anfrage und ermöglichen Ihnen gerne eine Besichtigung.

Ihr Team der GEOS Spezialbau GmbH

 

BITTE BEACHTEN SIE,

Aufgrund der Nachweispflicht gegenüber unserem Auftraggeber ist es erforderlich, Ihre vollständigen Daten (Name, Adresse, Telefonnummer) verpflichtend bekannt zu geben, andernfalls kann Ihre Anfrage nicht bearbeitet werden.

Alle Angaben und erteilten Informationen beruhen auf Aussagen und Unterlagen des Eigentümers. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Alle Angaben, inkl. Preisangaben sind unverbindlich und freibleibend.

Die Kaufpreisangaben enthalten keine laufenden Nebenkosten!

Nebenkosten Gesamt bei Abschluss, ausgehend vom vertraglichen Kaufpreis, wie folgt: Errichtung Kaufvertrag samt Treuhandschaft durch RA, 1,5% netto / Maklerhonorar gemäß Verordnung, 3,0% netto / Grunderwerbsteuer, 3,5% / Eigentumsrechtseintragung, 1,1% / Barauslagen Treuhänder, ca. € 250,00 / Notar-Beglaubigung, ca. € 600,00

Dieses Expose ist inhaltlich ausgestattet mit Informationen zum Maklervertrag, den Nebenkosten, der DSGVO, dem Fernabsatz u. Auswärtsgeschäftegesetz (FAGG), dem Rücktrittsrecht gemäß § 30a KSchG, Energieausweis, den Betriebskosten-Informationen und weiteren rechtlichen Hinweisen im Zusammenhang mit Immobilientransaktionen in Österreich; Der Makler ist als Doppelmakler tätig!

Hinweis: zur Erfüllung dieses Rechtsgeschäftes ist es wahrscheinlich erforderlich, personenbezogene Daten an Dritte weiterzuleiten. Eine Weiterleitung dieser Daten erfolgt ausschließlich im Einklang mit der DSGVO. Die Weiterleitung dieser Unterlagen und Informationen Bedarf unserer ausdrücklichen Zustimmung. Dieses Offert ist unverbindlich und freibleibend, Zwischenverkauf und zwischenzeitige Vermietung vorbehalten. Bis zum Abschluss des Kaufvertrags / Mietvertrages bleibt der Verkäufer / Vermieter also nicht an sein Angebot gebunden und darf inzwischen an eine andere Partei verkaufen oder vermieten. Den Makler trifft bei seiner Tätigkeit als Doppelmakler eine Mitteilungspflicht (§ 5 Abs. 3 MaklerG). Im Geschäft mit einem Endverbraucher laut § 30 Abs. 1 KSchG muss dieser Hinweis auf die Doppelmaklertätigkeit schriftlich erfolgen.

Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit! Gegenständliches Angebot gilt als unverbindlich und freibleibend! 


Infrastruktur / Entfernungen

Gesundheit
Arzt <200m
Apotheke <325m
Krankenhaus <2.450m

Kinder & Schulen
Schule <100m
Kindergarten <125m
Universität <900m

Nahversorgung
Supermarkt <350m
Bäckerei <900m

Sonstige
Bank <900m
Geldautomat <1.125m
Post <1.250m
Polizei <1.225m

Verkehr
Bus <175m
Autobahnanschluss <2.325m
Bahnhof <875m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap

Weitere Merkmale

  • Einbauküche
  • Bad mit Dusche
  • Boden: Dielen, Fliesen, Parkett
  • Heizung: Holz, Zentralheizung, Elektro, Ofen/Kamin
  • Gartennutzung
  • Ausrichtung Balkon/Terrasse: Süden

Lageinformation

  Römerstraße 12a, 6500 Landeck

Verfügbare Services

Kontaktinformationen
GEOS Spezialbau GmbH
Name: Markus Ortler
Adresse: Ing.-Kastner-Straße 182
6465  Nassereith
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 5265 20600
  +43 699 19076108
  +43 5265 2060010
Dieses Objekt finanzieren