Top Möglichkeit: Mehrparteienhaus mit großem Saal

TirolInnsbruck - LandHall in Tirol

541 m2

Wohnfläche

Preis

€ 960.000

Grundstücksgröße
781 m2
Baujahr
1990
Verfügbar ab
sofort
Ad ID
247494
Aktualisiert am
09.08.2019
Ablaufdatum
31.12.2019
Externe ID
TOPREAL_612/00963
Jindra Immobilien
Jindra Immobilien
Name: Jindra-Hellebrand Immobilien GmbH
Adresse:
Internet:  Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 5223 52204
  +43 5223 52204
Top Möglichkeit: Mehrparteienhaus mit großem Saal

Diese hervorragende Möglichkeit für Anleger und auch Eigennutzer (komplett leere Übergabe möglich!!!) stellt ein Mehrparteienhaus mit einem großen Saal im Erdgeschoß dar.

Der Saal verfügt über mehrere Nebenräume, wie zum Beispiel:

Windfang und großzügiger Garderobenbereich, WC-Anlage für Damen und Herrn getrennt, Abstellräume, Besprechungsräume und Technikraum.

Im Obergeschoß befinden sich zwei 2-Zimmerwohnungen, eine 3-Zimmerwohnung und eine Garconniere.

Rund um die Liegenschaft befinden sich zwei Garagen und mehrere KFZ-Abstellplätze.

Die Bushaltestellen in beide Richtungen befindet sich unmittelbar vor der Haustüre. Die Altstadt von Hall ist fußläufig innerhalb von 5 Minuten zu erreichen.

Auf eine der schönsten Städte Tirols trifft man, wenn man sich auf „Entdeckungsreise“ in das mittelalterlich geprägte Hall in Tirol macht. Eine der besterhaltenen Altstädte Österreichs und auch die größte im Westen Österreichs – bildet eine gelungene Symbiose mit modernen architektonischen Konzepten wie dem Salzlager, der Hochschule UMIT oder dem Parkhotel.

Die geschmackvollen Bauten der Haller Altstadt zeugen von der Vergangenheit als wohlhabende Stadt: Hall wurde im Mittelalter durch die Salzgewinnung zum bedeutendsten Wirtschaftsplatz Nordtirols. Die Stadt war bereits im Mittelalter ein wichtiger Warenumschlagsplatz für den Handel auf dem Inn, die landesfürstliche Münzstätte, die ab Mitte des 15. Jahrhunderts in Hall angesiedelt war, trug wesentlich zum weiteren wirtschaftlichen Aufschwung bei.

Heute ist Hall eine pulsierende Kleinstadt voller Lebensfreude, in der man abwechslungsreiche Einkaufsmöglichkeiten und stilvolle Gastlichkeit zwischen geschichtsträchtigen Mauern erleben kann. Die liebevoll restaurierte Haller Altstadt und das Areal der Burg Hasegg mit dem Münzerturm und angeschlossenen Münzmuseum ziehen jedes Jahr Besucher aus aller Herren Länder in ihren Bann. Beim stilvollen Haller Adventmarkt, dem Radieschenfest oder dem Bio Bergbauernfest treffen Stadt und Land zum befruchtenden Austausch aufeinander. Kultur-Highlights wie das Osterfestival Tirol, Sprachsalz oder die Veranstaltungsserie Musik plus sind weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt, und seit 2004 ist Hall auch Universitätsstadt. Die neue Tiroler Landesuniversität UMIT widmet sich zukunftsorientierten Themen wie Medizininformatik oder Pflegewissenschaften.







Energieausweise sind vorhanden!!! (Sowohl für den Saal als auch für das erste Obergeschoss)

Kaufnebenkosten vom Kaufpreis:
Grunderwerbssteuer 3,5%
Eintragung Eigentumsrecht 1,1%
Vermittlungshonorar 3,0% (+20% USt)
Kaufvertragserrichtung/Beglaubigungskosten ca. 1,5% - 2% (+20%USt)
Finanzierungskosten lt. Bank


Für weitere Informationen oder einen Besichtigungstermin stehen wir Ihnen gerne jederzeit unverbindlich zur Verfügung. Rufen Sie uns einfach an (05223/52204) oder senden Sie uns eine E-Mail (info@jindra-immobilien.at).
© sämtlicher Fotos/Abbildungen Jindra Immobilien

Wir bitten um Verständnis, dass wir unserer Nachweispflicht nachkommen müssen und wir Anfragen nur unter Angabe der vollständigen Kontaktdaten (Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail) beantworten können!

Verfügbare Services

Kontaktinformationen
Jindra Immobilien
Jindra Immobilien
Name: Jindra-Hellebrand Immobilien GmbH
Adresse:
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 5223 52204
  +43 5223 52204
Dieses Objekt finanzieren