Anwesen mit Seltenheitswert und Prestige

TirolInnsbruck - LandPatsch

Preis

€ 1.350.000

Einmalkosten:
3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.
Grundstücksgröße
1.927 m2
Ad ID
245058
Aktualisiert am
01.12.2019
Ablaufdatum
31.12.2020
Externe ID
justimmo_347722_1230
Immobilienmanagement Jenewein GmbH
Immobilienmanagement Jenewein GmbH
Name: Claudia Sax
Adresse: Eduard-Bodem-Gasse 8
6020  Innsbruck
Internet:  Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   0043 512 / 26 82 82-18
  0043 664 / 510 15 69
  +43 512 / 26 82 82 -20
Anwesen mit Seltenheitswert und Prestige

Nur ca. 10 Autominuten von der Landeshauptstadt Innsbruck entfernt, direkt am Eingang des sonnenverwöhnten Wipptales liegt, inmitten der herrlichen Naturlandschaft, das malerische Dorf Patsch.

Hier in der Römerstraße befindet sich die damalige Zollstation "Zollerhof" auf einem ca. 1.927 m² großen Grundstück. Dieses historische Anwesen wurde ca. im 17. Jahrhundert erbaut und 1975 ausgehöhlt, erweitert und innen erneuert. Dem Anwesen zugehörig sind eine kleine Kapelle mit wunderschönen alten Figuren, eine Garage und ein Poolhaus mit Sauna. Wunderschöne Fresken, feinste Schmiedeeisenarbeiten zieren dieses Haus. Die gesamte straßenseitige Fassade wurde 1973 denkmalgeschützt. Innen besticht das Haus mit insgesamt 12 Zimmern, welche fast alle mit Bad und WC ausgestattet sind. Besonders schön ist die großzügige Zirben Stube mit Kachelofen.
Doch das Highlight dieses Anwesens ist der unvergleichbare Ausblick auf das gesamte Wipptal, der Stubaier Gletscher ist mit freiem Auge erkennbar. Die Widmung ist Freiland und nach Auskunft der Gemeinde darf um 25 % erweitert werden. Bei der derzeitigen WNF von ca. 490 m² würde eine Erweiterung auf ca. 600 m² durchführbar sein, somit ist dieses besondere Objekt auch für Bauträger interessant.

Für prickelnde Erfrischung sorgt der naheliegende Lanser See, der sich idyllisch inmitten der Wald- und Moorlandschaft versteckt.

Im Wipptal findet auf den 500km markierten Wanderwegen einfach jeder seinen persönlichen Lieblingsweg. Auf dem Patscherkofel ist der traumhafte Zirben Weg eine der schönsten und familienfreundlichsten Wanderrouten Tirols. Aber vor Allem werden hier Familien mit der herrlichen Natur verwöhnt. Höchster Punkt der Gemeinde ist der 2246m hohe Patscherkofel, der das reinste Paradies für genussvolle Wanderer ist und Blumenliebhabern die Sprache verschlägt.

Das umfangreiche Freizeitangebot wird von Tennis-, Golf- und Fußballplätzen im Dorf vervollständigt.

Lassen Sie sich von der wunderschönen Lage dieses einzigartigen Anwesens verzaubern und erleben Sie bei einen Besichtigungstermin das historische Flair dieses geschichtsträchtigen Hauses. Dieses besondere Objekt wartet darauf, aus dem Dornröschenschlaf erweckt zu werden.

Infrastruktur / Entfernungen

Gesundheit
Arzt <3.500m
Apotheke <3.500m
Krankenhaus <6.000m
Klinik <4.000m

Kinder & Schulen
Schule <1.000m
Kindergarten <2.000m
Universität <2.500m
Höhere Schule <6.000m

Nahversorgung
Supermarkt <1.000m
Bäckerei <3.000m
Einkaufszentrum <7.000m

Sonstige
Bank <2.500m
Post <3.500m
Polizei <2.500m
Geldautomat <6.500m

Verkehr
Bus <500m
Straßenbahn <4.000m
Bahnhof <1.000m
Autobahnanschluss <1.500m
Flughafen <8.500m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap

Verfügbare Services

Kontaktinformationen
Immobilienmanagement Jenewein GmbH
Immobilienmanagement Jenewein GmbH
Name: Claudia Sax
Adresse: Eduard-Bodem-Gasse 8
6020  Innsbruck
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   0043 512 / 26 82 82-18
  0043 664 / 510 15 69
  +43 512 / 26 82 82 -20
Dieses Objekt finanzieren