Zentrumslage 1.OG: Büro/Geschäftsräume in Wörgl zu mieten!

TirolKufsteinWörgl

151 m2

Nutzfläche

Warmmiete

€ 2.282

Miete pro m2:
€ 10,99
Netto Kaltmiete:
€ 1.660
Kaltmiete:
€ 1.992
Betriebskosten:
€ 289,27
Einmalkosten:
2.00 MM
USt
€ 332
Kaution
€ 3.986,40
Heizung
Zentralheizung
Lift
Ja
HWB (kwh/m2a)
35
HWB-Klasse
B
Verfügbar ab
sofort
Ad ID
202570
Aktualisiert am
22.04.2018
Ablaufdatum
30.12.2018
Externe ID
AMN_1611_2450
Dokumente:
Zentrumslage 1.OG: Büro/Geschäftsräume in Wörgl zu mieten!

Zentrumslage 1.OG: Büro/Geschäftsräume in Wörgl zu mieten!

Mit dem Lift gelangen Sie ins 1. Obergeschoss, wo sich dieses Objekt im absoluten Zentrum vom belebten Wörgl befindet.
Auf ca. 151 m² Nutzfläche haben Sie die Möglichkeit Ihr neues Büro oder Ihre Geschäftsräume selber zu gestalten/aufzuteilen. Das Büro kann auf 183m² adaptiert werden. Ideal eignet sich das Objekt zum Beispiel als Großraumbüro oder auch für die Realisierung eines Fitnessstudios, etc.

Mitten im Zentrum Wörgls gelegen, umgeben von bester Infrastruktur, liegt dieses Objekt zwischen BTV, Pilotto, Hypo Bank und dem Supermarkt M-Preis.
Eine sehr hohe Fußgängerfrequenz durch unzählige Einzelhandelsunternehmen, sowie die Nähe zum Bahnhof Wörgl zeichnen die Umgebung dieser Geschäftsfläche in Top A-Lage aus.
Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis:
Miete 1661 zzgl 20% USt.
Betriebskosten 241,06 zzgl 20% USt.
Umsatzsteuer 380,41
------------------------------------------------------------------
Gesamtbetrag 2282,47
------------------------------------------------------------------
Heizwärmebedarf:35.0 kWh/(m²a)
Klasse Heizwärmebedarf:B

Nur auf remax.at finden Sie neue RE/MAX Immobilien früher und vollständig, und mit der RE/MAX App sofort am Handy!
Kontaktinformationen
RE/MAX Alpin Anker Immobilienmanagement GmbH
Firma: RE/MAX Alpin Anker Immobilienmanagement GmbH
Name: Christoph Kronthaler
Straße: Kreuzgasse 2
6330  Kufstein
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   +43 5372 / 66 77 4
Dieses Objekt finanzieren
Artikel
Ökologisch bauen wie einst Semiramis
Die „Hängenden Gärten der Semiramis“ auf dem Palast von Nebukadnezar gelten als großes Weltwunder, heutige Dach- und Fassadenbegrünungen sind kleinere und klimabedingt notwendige Wunder.
Zu schön, um wahr zu sein
Die günstige Mietwohnung in Toplage existiert gar nicht: Wie Internetbetrüger die Not der Wohnungssuchenden geschickt ausnützen und wie man sich davor schützen kann.
Ein Hauch von Hollywood
Ein Sanierungsprojekt von Sissibay innenArchitektur & Design zeigt, wie man das Flair der großen weiten Welt nach Tirol holen kann. Der Bauherr in Wattens wünschte ein Facelift für sein Anwesen.