PREISREDUZIERT: Zentrumsnahe Autoabstellplätze am Mitterweg

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck

13 m2

Nutzfläche

Preis

€ 14.900

Baujahr
1998
Bautyp
Gebraucht
Ad ID
216676
Aktualisiert am
08.05.2018
Ablaufdatum
31.12.2018

Die zum Kauf stehenden Autoabstellplätze in Form von Stapelparkern befinden sich in der Tiefgarage einer Wohnanlage, zentral gelegen am Mitterweg, im Stadtteil Höttinger Au in Innsbruck. Die Wohanlage wurde 1998 errichtet. Im Jahr 2011 erfolgte ein Zubau mit weiteren Wohneinheiten.

Es stehen zwei Stapelparker zum Verkauf, ein Einzelverkauf ist möglich. Einer der beiden ist sofort verfügbar, der andere ist bis zum 30.05.2020 befristet vermietet. Monatliche Miete incl. Betriebskosten dzt. € 50,-.

Sie suchen ein warmes Plätzchen für Ihr Auto? Sie arbeiten in der Innenstadt und wollen sich die Parkgebühren ersparen? Sie studieren an der UNI Innsbruck oder arbeiten in den Tirol Kliniken?

Parken Sie bequem am Mitterweg und erreichen Sie die UNI Innsbruck fußläufig in ca. 12 Minuten, die Tirol Kliniken in ca. 15 Minuten und die Innenstadt in ca. 20 Minuten.

 

Kaufpreis pro Stapelparker € 14.900,--
Nutzfläche pro Stapelparker ca. 13 m²
Betriebskosten mtl dzt. ca € 29,-- pro Stapelparker

 

Vermittlungsprovision: 4 % des Kaufpreises zzgl. 20 % USt.
Vertragserrichtungskosten Notar Dr. Moser: € 800,-- zuzüglich Barauslagen + Ust.
Grundbucheintragungsgebühr: 1,1 %
Grunderwerbsteuer: 3,5 %

 

Energieausweis: gültig bis 02.10.2019
Heizwärmebedarf: 47,79 kWh/m²a
Energieausweis Zubau: gültig bis 22.09.2019
Heizwärmebedarf: 35,36 kWh/m²a

 

Habe ich Ihr Interesse an diesem Objekt geweckt?
Für weitere Informationen oder für die Vereinbarung eines Besichtigungstermins freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme entweder unter office@immobilien-leitner.at oder unter 0664 2346265.

 

Kontaktinformationen
Bettina Leitner Immobilien
Firma: Bettina Leitner Immobilien
Straße: Merans 52
6115  Kolsassberg
Internet: Zur Webseite
Telefon:  Nummer anzeigen
Telefon:   + 43 664 2346265
  + 43 664 2346265
Hypo WohnVision
Artikel
Ökologisch bauen wie einst Semiramis
Die „Hängenden Gärten der Semiramis“ auf dem Palast von Nebukadnezar gelten als großes Weltwunder, heutige Dach- und Fassadenbegrünungen sind kleinere und klimabedingt notwendige Wunder.
Zu schön, um wahr zu sein
Die günstige Mietwohnung in Toplage existiert gar nicht: Wie Internetbetrüger die Not der Wohnungssuchenden geschickt ausnützen und wie man sich davor schützen kann.
Ein Hauch von Hollywood
Ein Sanierungsprojekt von Sissibay innenArchitektur & Design zeigt, wie man das Flair der großen weiten Welt nach Tirol holen kann. Der Bauherr in Wattens wünschte ein Facelift für sein Anwesen.