Immobilien suchen in Tirol:

Objekttyp
Anzeigentyp
Anzahl Zimmer
Bautyp
Heizung

Black is beautiful: Küchen in Schwarz

Eine Küche in Schwarz – vor einigen Jahren noch kaum vorstellbar. Mit der passenden Wandgestaltung und lässigen Accessoires können spannende Kontraste gesetzt werden.

 

Eine Küche in Schwarz

 

Innsbruck - Streng? Mitnichten! Schwarz mag für viele etwas eigenwillig wirken, sorgt aber rund um den Herd auf jeden Fall für ganz neue Akzente und einen tollen Hingucker. Wer da an den cleanen Barista-Look denkt, liegt gar nicht so falsch. Gerade mit offenen Regalen kann die puristische Loft-Atmosphäre erzeugt werden. Muss aber natürlich nicht. Die Kochwerkstatt in Schwarz lässt sich gut mit anderen Stilen kombinieren, um so einen komplett anderen Eindruck zu erzeugen. 

Fliesen in Schwarz-Weiß am Boden der Küche lassen Urlaubserinnerungen an den letzten Portugal-Aufenthaltwach werden. Die Tischplatte in Gelb sowie diverse Küchenhelfer in derselben auffälligen Farbe sorgen hier für die spannenden Kontraste. Die Küche mit der rosafarbenen, gemusterten Tapete und den rosa Fliesen wirkt hingegen wie ein typisch englischer, gemütlicher Aufenthaltsraum. Die weiße Arbeitsplatte nimmt hier die Strenge raus.

Wem es zu viel ist, die kompletten Küchenfronten in Schwarz zu gestalten, kann das Küchendesign auch etwas abändern und die Natur vermehrt einbinden. Hochwertiges Holz sieht im Mix, etwa mit einer schwarzen Küchenwand, auch sehr stylisch aus, dazu noch ein schwarzer Naturstein als Arbeitsplatte und fertig ist der Designer-Look.

 

Einfach und schnell inserieren
ab 23,90 €
Alle Preise inkl. MwSt.