Diese Anzeige ist leider nicht mehr aktiv.

RESERVIERT: Tolles Objekt in Achenkirch

TirolSchwazAchenkirch

10

Zimmer

188 m2

Wohnfläche

Preis

Preis auf Anfrage

Einmalkosten:
3% des Kaufpreises plus 20% USt.
Grundstücksgröße
791 m2
Heizung
Öl
Badezimmer
4
Baujahr
1979
Balkon
10,00 m2 
Keller
50 m2 
HWB (kwh/m2a)
354
HWB-Klasse
g
FGEE-Klasse
e
Verfügbar ab
ab 31.10.2022
Anzeigen-ID
288531
Aktualisiert am
07.07.2022
Ablaufdatum
31.12.2022
Externe ID
Raiba-SZ_352865_0013000077

Achenkirch - Verstecktes Potential


Auf den ersten Blick meint man, vor einem kleinen "Häuschen" zu stehen. Doch der erste Eindruck täuscht. Dieses gepflegte Einfamilienhaus wurde perfekt in das 791 m² große Grundstück gebaut. Durch die leichte Hanglage von Süden nach Norden ist auch das Untergeschoss bzw. der Keller fast völlig aus dem Erdreich ragend. Daher konnten hier auch 2 große Zimmer mit Duschbad und Kochnische eingerichtet werden. Ein Blick in die Flächenaufstellung ergibt eine Wohnfläche von rund 188 m². Dazu kommen noch die üblichen Nebenflächen und Räume.


Die eigene Zufahrt gehört zum Grundstück und führt direkt zum Vorplatz des Hauses mit der Garage und dem gepflegte Eingangsbereich. Im Erdgeschoss befinden sich die Diele, 1 großes bzw. 2 kleine Zimmer, die Küche samt Speis, Wohnzimmer mit Ausgang auf den Westbalkon, das Arbeitszimmer (Stube), ein weiteres großes Schlafzimmer und ein Bad mit Wanne und WC.


Über eine gerundete Stiege gelangt man ins Untergeschoss bzw. den Keller. Hier befinden sich weitere Zimmer, jeweils ausgestattet mit einer Kochzeile und einem Duschbad mit WC. Weiters ist eine großzügige Waschküche, ausgestattet mit WC, Bidet und Dusche vorhanden. Ein weiterer Raum wurde als Party- und Hobbyraum genutzt. Der Heizkeller ist hell und großzügig. Ein weiterer Kellerraum ist vorhanden.


Das Untergeschoss ist von außen über einen überdachten Zugang separat erreichbar und könnte auch getrennt vom Rest des Hauses genutzt werden. Bestens geeignet für Gäste oder die größeren Kinder im Jugendalter oder auch die Eltern.


Das Haus wurde ziemlich mittig in das rechteckige Grundstück gebaut, sodass im Süden wie im Norden große Gartenflächen vorhanden sind. An der Ostseite grenzt das Gebäude an den verbauten Pulvermühlbach. Auf der Westseite sind mehrere Einfamilienhäuser vorgelagert, sodass kaum Lärm von der Achenseestraße hereindringt. Die Liegenschaft liegt in der gelben sowie am Rande in der roten Gefahrenzone des Pulvermühlbaches, welcher bereits sicher verbaut wurde. Die Grundstücksgrenzen werden im Zuge des Verkaufes geprüft und bei Bedarf wird eine Neuvermessung des Grundstückes durchgeführt.


Neben der Garage ist ein Holzlager, ein Schuppen auf der Ostseite sowie ein weiterer großer Schuppen an der Nordgrenze des Grundstückes vorhanden. Auf der Garage unter dem Dach sind noch Stauraumflächen vorhanden.


Die großen verfügbaren Gartenflächen im Süden sowie im Norden des Grundstückes bieten viel Freiraum zu den Nachbargebäuden und können vielfach genutzt werden. Südlich auf Höhe der Zufahrt könnte neben der Garage eine weitere Parkmöglichkeit errichtet werden, auf der nördlichen Gartenfläche kann man sich austoben. Egal ob man sich einen Pool wünscht, einen Grillplatz, Gemüsebeete oder ein Trampolin für die Kinder. Das alles hätte Platz.


Der Pulvermühlbach plätschert durch die sichere Verbauung ruhig dahin. Kinder haben ihre Freude an diesem Bach, wo sich sogar Bachforellen finden lassen. Kleinkinder müssen natürlich beaufsichtigt werden, den Wasser birgt auch ein bestimmtes Gefahrenpotential. Als Absicherung zum Bach ist natürlich ein Zaun vorhanden. Generell ist die gesamte Liegenschaft eingefriedet. Auf der Süd- und Ostseite mittels eines Holzzaunes und auf der Westseite durch eine Thuyenhecke. Im Süden steht das Gartenhaus. Die Einfahrt kann mit einem Tor geschlossen werden.


Geheizt wird noch mit Öl über Heizkörper. Der 7000 L Tank ist im nordseitigen Garten situiert. Der Wasserboiler umfasst 300 L. Im Wohnzimmer befindet sich ein Kachelofen. Es handelt sich um Massivbauweise mit Ziegelwänden und Betondecken. Die Fenster sind aus Holz, 2-fach verglast und verfügen über Jalousien.


Das Gebäude befindet sich in einem guten Zustand, wurde laufend instand gehalten und entspricht dem Baujahr 1979/80. Kleinere bauliche Abweichungen vom ursprünglichen Plan sind vorhanden. Alle Räume sind natürlich belichtet und belüftet.


Das Grundstück liegt in der gelben und am östlichen Grundstücksrand in der roten Gefahrenzone des Pulvermühlbaches. Dieser Bach wurde 2011 gesichert. Sollten bauliche Veränderungen oder Erweiterungen geplant sein, ist daher auf die Tiroler Bauordnung zu achten und zusätzlich auch die Zustimmung der Wildbach- und Lawinenverbauung einzuholen.


Alles in allem eine tolle Liegenschaft. Wem die Raumeinteilung und Einrichtung gefällt (Retrostil), der kann sogleich mit dem Wohnen beginnen. Wer lieber saniert und seine eigenen Vorstellungen umsetzten möchte, bekommt hier eine gute Bausubstanz, aus der sich was machen lässt.


Bestens geeignet für eine Großfamilie, oder zusammen mit den Eltern als Generationenhaus nutzbar, oder auch teilweise vermietbar.


Das Haus kann mit Ende Oktober geräumt übergeben werden.