Diese Anzeige ist leider nicht mehr aktiv.

Neubau Dachwohnung mit Sonnenterrasse

TirolInnsbruck - LandOberhofen im Inntal

3

Zimmer

75 m2

Wohnfläche

Gesamtmiete

€ 1.400

Miete pro m2:
€ 16,67
Netto-Kaltmiete:
€ 1.250
Betriebskosten:
€ 150
Badezimmer
1
Baujahr
2020
HWB (kwh/m2a)
46
HWB-Klasse
B
FGEE
0,69
Anzeigen-ID
280793
Aktualisiert am
02.03.2022
Ablaufdatum
31.12.2022
Externe ID
W-02N6RS

Penthouse in ruhiger Lage mit Sonnenterrasse

 

Diese freundliche Mietwohnung in Oberhofen wurde 2021 für Ihren Erstbezug fertig gestellt. In diesem 2-Parteienhaus kommen sowohl die DG als auch die EG zur Vermietung. Die Wohnfläche von 75 m² gliedert sich in 2 Schlafzimmer, mit einem offenen Wohn- und Kochbereich und einem separaten WC mit Handwaschbecken. Das Penthouse besticht durch seine Raumhöhe und mit seinem Sichtdachstuhl der mit indirekter Beleuchtung ausgestattet wurde. Der Wohnbereiche ist mit einer Fensterfront bis zum Dach ausgeführt. Vom Wohnbereich gelangt man auf den ca. 20 m² großen Balkon der genug Platz bietet, um mit einer Sonnenliege die Sonnenstunden zu genießen. Die Wohnküche ist mit einer Top ausgestatten Küche sofort einsatzbereit. Ein Bora Abzug und ein versenkbarer Wasserhahn bieten hier großen Komfort. In beiden Schlafzimmern wurde eine Schrankwand vom Tischler eingebaut der Sichtdachstuhle  vermittelt ein gutes Raumgefühl. Das Bad ist mit einem Spiegelschrank mit Beleuchtung, einem Doppelwaschbecken, Waschmaschinenanschluss und zu guter Letzt noch mit einer ebenerdigen Dusche versehen. Der großzügige Keller besteht aus 2 Räumen der mit ca. 30 m² jedes Bastlerherz höher schlagen lässt. Die Wohnung ist mit Fußbodenheizung ausgestattet und  hochwertiger Parket wurde verlegt. Ein Carport mit einem Geräteschuppen und ein weiterer Parkplatz im Freien vervollständigen dieses Angebot. Vielleicht wollen Sie der Erste sein der diese helle Dachwohnung in ruhiger Lage beziehen möchte!

 

Lage:

Oberhofen ist eine Gemeinde mit ca. 1.900 Einwohnern und liegt auf der südlichen Talseite des Inntals, nahe der Marktgemeinde Telfs. Das Gemeindegebiet steigt vom 600 Meter hoch liegenden Inntal im Norden, zuerst bewaldet und dann über Almen, nach Süden an. Die Struktur des Gebäudes im Alpenlodgecharakter passt sich der Landschaft harmonisch an und die Verkehrserschließung erfolgt von Norden in die Tiefgarageneinfahrt.
Der Blick nach Norden eröffnet einen atemberaubenden Blick über das Inntal und die Hohe Munde und nach Süden hin hoch zum Rietzer Grießkogel. Die vorhandene Infrastruktur und die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz sind sehr gut. Ebenso führen angrenzende Fußwege in idealer Anbindung zu Nahversorgern, Ärzten, Schulen und den Bahnhof Telfs-Pfaffenhofen (950 m).
Das beliebte kleine Urlaubsdorf konnte sich seinen ländlichen Charakter bewahren, was besonders am nördlichen Ortsrand zu sehen ist, wo sich die Bauernhäuser an der alten Uferkante des Inn entlang aneinanderreihen. Oberhofen bietet eine Vielzahl an gut begehbaren Wanderwegen sowie ein weit über 20 km umfassendes asphaltiertes Wegenetz, welches vom Inn-Radweg (dem längsten Radweg Tirols) ergänzt wird. Ebenso führt der Jakobsweg durch Oberhofen. Die wunderschöne Nordtiroler Bergwelt lädt zu ausgedehnten Wanderungen und Bergtouren ein. Als geeignete Ziele bieten sich z.B. der 2.884 m hohe Rietzer Grießkogel oder die Oberhofer Galtalm an.
Entfernungen: Innsbruck Zentrum & Flughafen ca. 30 km / Seefeld Zentrum ca. 16 km / Telfs Zentrum ca. 3 km / Golfpark Mieming ca. 11 km