Diese Anzeige ist leider nicht mehr aktiv.

Preisreduktion!!! Baugrundstück auf der Hungerburg

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck

696 m2

Grundstücksgröße

Preis

€ 850.000

Einmalkosten:
3,60 € inkl. 20% USt.
Anzeigen-ID
279865
Aktualisiert am
23.10.2021
Ablaufdatum
31.12.2021
Externe ID
justimmo_347722_1757
Preisreduktion!!! Baugrundstück auf der Hungerburg

PREISREDUKTION!!!

LAGE

Die Hungerburg, auch Hoch-Innsbruck genannt, ist ein Stadtteil der Landeshauptstadt Innsbruck und vom Zentrum in ca. 15 Autominuten zu erreichen. In diesem überaus begehrten Naherholungsgebiet, in ruhiger Sonnenlage mit Weitblick kommt ein gut geschnittenes Baugrundstück zum Verkauf. Umgeben von luxuriösen Häusern genießt man einen atemberaubenden Ausblick auf die rundumliegende Bergwelt.

Die gute Verkehrsanbindung ins Zentrum der Stadt, entweder durch die Hungerburgbahn Innsbruck, die eine der Sehenswürdigkeiten und zugleich attraktive Alternative des öffentlichen Nachverkehrs ist oder mit dem Auto bzw. dem Bus machen diese Wohngegend einzigartig.

Direkt von zu Hause aus beginnen Sie Ihre Spaziergänge durch den nahen Wald. Viele Wege und Steige führen in Richtung Nordkette und laden zu ausgedehnten Wanderungen oder abenteuerlichen Montainbiketouren zu den zahlreichen Almen ein. Im Winter erreichen Sie die Talstation des Nordparks in wenigen Minuten und können so bequem Ihren Skitag im Skigebiet „Seegrube“ starten.

 

OBJEKTBESCHREIBUNG

In dieser äußerst gefragten Wohngegend kommt ein ca. 696 m² großes, gut proportioniertes Baugrundstück zum Verkauf.

Laut Bebauungsplan des Stadteils Innsbruck-Hungerburg sind folgende Bebauungsmöglichkeit gegeben:

  • Es ist ein Bebauungsplan aus dem Jahr 2015 vorhanden
  • Widmung: Bauland, voll erschlossen
  • Zufahrt: die Zufahrt ist gesichert (eine Stellungnahme der Stadt Innsbruck betreffend offenkundiger Dienstbarkeit liegt vor)
  • offene Bauweise 0,6 TBO
  • Höchstbaudichte Baumassendichte: 1,10
  • Höchstbaudichte Nutzflächendichte: 0,30
  • Höchster Gebäudepunkt: 8,78 m
  • Bauhöhen: 2 oberirdische Geschosse 

Das Baugrundstück darf laut vorliegendem Bebauungsplan mit einer Nettonutzfläche von höchstens ca. 208,80 m² zzgl. Garagen und Keller bebaut werden und ist somit bestens für die Errichtung eines großen Einfamilienhauses oder eines Doppelhauses geeignet.


Die großen Vorteile dieser Immobilie sind:

  • Die vielfältigen Bebauungs- und Nutzungsmöglichkeiten
  • Die gute Proportion des Grundstückes
  • Die traumhafte Aussichtslage
  • Die perfekte Besonnung
  • Das Naherholungsgebiet
  • Die gute Verkehrsanbindung
  • Die Nähe zur Landeshauptstadt
     

Dieses Baugrundstück wartet auf einen Käufer der die Vorteile zu schätzen weiß.

Kontaktieren Sie mich noch heute!


Karoline Maier
k.maier@immobilien-jenewein.at
M +43 664 / 14 32 015

Kauferwerbsnebenkosten:
Lt. Beiblatt und insbesondere
3,5 % Grunderwerbssteuer
1,1 % Grundbuchseintragungsgebühr
3,0 % zzgl. 20 % USt Erfolgshonorar seitens Immobilienmanagement Jenewein GmbH
Kosten für die Errichtung des Kaufvertrages und Treuhandschaft lt. Anwaltstarif zzgl. Barauslagen

Anmerkungen:
Die angeführten Angaben und Informationen dienen lediglich als unverbindliche Vorinformation und bleiben somit ohne jede Gewähr. Die Angaben erfolgen aufgrund jener Informationen und Unterlagen welche Immobilienmanagement Jenewein GmbH von Dritten zur Verfügung gestellt wurden.


Infrastruktur / Entfernungen

Gesundheit
Arzt <1.000m
Apotheke <2.000m
Krankenhaus <1.500m
Klinik <4.500m

Kinder & Schulen
Schule <1.000m
Kindergarten <1.000m
Universität <1.500m
Höhere Schule <1.000m

Nahversorgung
Supermarkt <1.500m
Bäckerei <1.500m
Einkaufszentrum <2.000m

Sonstige
Bank <2.000m
Geldautomat <1.500m
Post <2.500m
Polizei <2.000m

Verkehr
Bus <500m
Straßenbahn <1.500m
Bahnhof <1.000m
Autobahnanschluss <4.000m
Flughafen <4.500m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap

Lage:
sonnige, naturnahe Ruhe- und Aussichtslage