Diese Anzeige ist leider nicht mehr aktiv.

FRÜHLINGSLUST AUF NEUES ?

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck

1

Zimmer

45,57 m2

Wohnfläche

Warmmiete

€ 763

Kaution
€ 2.289
Badezimmer
1
Baujahr
1600
Verfügbar ab
sofort
Anzeigen-ID
273950
Aktualisiert am
15.05.2021
Ablaufdatum
31.12.2021
Externe ID
TOPREAL_615/00947
FRÜHLINGSLUST AUF NEUES ?


Allgemeine Beschreibung
Das wunderschöne Stadthaus steht direkt in der Altstadt und befindet in der Stiftgasse 11, in unmittelbarer Nähe zur Universität. Das Haus wurde frisch saniert und erstrahlt nun in neuem Glanz.
Die Mieter dieser hellen Wohnung genießen ihre perfekte Lage und den Blick aus dem Fenster. Zur Haustüre raus und in den Stiftskeller rein.
Vielfältige Shopping- und Freizeitmöglichkeiten sowie ein buntes Kulturangebot findet sich also vor der Haustüre. Naturliebhaber lädt der nahe Inn mit seinen grünen Promenaden zum Spazieren und Flanieren ein. Stadtmensch, was willst Du mehr?

NEUGIERIG? Rufen Sie mich an. Ich freue mich auf eine Besichtigung.
Ihre Elisabeth de Roo, MA

Pauschalmiete: € 895,00
Eine Waschmaschine wird dem Mieter/der Mieterin zur Verfügung gestellt.

Das Vermittlungshonorar gem. IMV 1996 beträgt 1 BMM bei einem 3-Jahres-Mietvertrag zuzügl. 20% MWSt.

Rechtlicher Hinweis:
Dieses freibleibende Angebot wird Ihnen von Frau Mag. (FH) Gabriele Steinlechner, welche als Immobilientreuhänderin tätig ist, überreicht. Alle Angaben erfolgen aufgrund der Informationen und Unterlagen, welche mir vom Eigentümer oder/und von Dritten übermittelt wurden, und sind ohne Gewähr.
Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert und beruhen auf Angaben Beteiligter. Diese sind jedoch unverbindlich. Der Preis ist freibleibend und bleibt Irrtum und Zwischenverwertung vorbehalten. Die vorliegenden Informationen sind nur für Ihre eigene Verwendung bestimmt und streng vertraulich zu behandeln (§ 3 Abs. 2 MaklerG). Jede Weitergabe der Geschäftsgelegenheit verpflichtet zu Schadenersatz (§ 3 Abs. 4 MaklerG). Die Provision gilt auch für die Fälle gem. § 15 Abs. 1 MaklerG als vereinbart. Meine Vermittlungstätigkeit erfolgt als Doppelmakler im Interesse für Abgeber und Abnehmer. Eine von mir mitgeteilte Gelegenheit zum Vertragsabschluß wird, wenn nicht unverzüglich Widerspruch mit Quellenangabe erfolgt, als bisher unbekannt anerkannt. Beiliegend finden Sie die Nebenkostenübersicht und weitere Informationen gem. § 30b KSchG.