Diese Anzeige ist leider nicht mehr aktiv.

Gewerbehalle zwischen Innsbruck und Hall in Tirol

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck

2.395 m2

Nutzfläche

Gesamtmiete

Preis auf Anfrage

Einmalkosten:
Kaution: Nach Vereinbarung
Mietvertrag: Nach Rechtsanwalts- oder Notartarif 
Maklerprovision: 3 Bruttomonatsmieten zzgl. 20% Ust.
Finanzamt: Vergebührung nach Mietvertrag
Grundstücksgröße
1.630 m2
Baujahr
1972
Bautyp
Renovierungsbedürftig
Verfügbar ab
sofort
Anzeigen-ID
273873
Aktualisiert am
03.08.2021
Ablaufdatum
31.12.2021

EIN STANDORT SO WERTVOLL WIE GOLD

Eine seltene Gelegenheit zum Mieten.
Diese Eck-Gewerbeimmobilie mit Straßenfront verfügt über einen hohen Wiederkennungswert und befindet sich in ausgezeichnet erreichbarerer Lage zwischen Hall in Tirol und nahe der Ortsgrenze Innsbruck-Ost.
Die Liegenschaft liegt im Gewerbegebiet von Neu-Rum zwischen Haller Bundesstraße, die zwischen der Landeshauptstadt Innsbruck und der Stadtgemeinde Hall verläuft und der Inntalautobahn. 

In der Nähe befinden sich  viele Großunternehmen, die unter anderem diese Handelsagglomeration ausmachen.

Die Kaufkraft der Einwohner in der direkten Umgebung zählt zur stärksten in ganz Tirol.
Die renovierungsbedürftige Gewerbeimmobilie hat eine Gesamtnutzfläche von ca. 2.395 m².

Die Autobahn ist nur ca. 3 Kilometer entfernt, somit in wenigen Fahrminuten gut erreichbar.

Features zusammengefasst…

  • Sehr gute Lage für Gewerbeimmobilien
  • Renovierungsbedürftig
  • Grundstücksfläche 1.630 m²
  • Nutzfläche ca. 2.395 m²
  • Sehr hohe Kaufkraft der Einwohner
  • Seltene Gelegenheit
  • Teilflächen können gemietet werden

Flächenwidmung: Eingeschränktes Gewerbe- und Industriegebiet § 39 (2)

Nicht zulässig gemäß § 39.2a sind: betonerzeugende und betonverarbeitende Betriebe, Asphaltmischanlagen, Recyclingbetriebe. Nicht zulässig gemäß § 39.2d sind: reine Lagerbetriebe, Transport- und Güterbeförderungsbetriebe.