Diese Anzeige ist leider nicht mehr aktiv.

INNSBRUCK | Zentrum (Mariahilf) | 4-Zimmerwohnung mit Wohnküche und Schrankraum

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck, Kirschentalgasse

4

Zimmer

100,55 m2

Wohnfläche

Preis

€ 460.000

Betriebskosten:
€ 197,60
Einmalkosten:
€ 46.000
3,5 % Grunderwerbssteuer
1,1 % Grundbuchseintragungsgebühr
1,5 % zuzüglich 20 % UST Vertragserrichtungskosten (RA Dr. Andreas Ruetz)
Barauslagen und Bankspesen
3 % zuzüglich 20 % UST Vermittlungshonorar
Sonstige zimmer
2.0
Stockwerk
3. OG
Heizung
Gas
Badezimmer
1
HWB (kwh/m2a)
116,36
FGEE
2,29
Verfügbar ab
1.7.2021
Anzeigen-ID
273769
Aktualisiert am
14.06.2021
Ablaufdatum
31.12.2021

INNSBRUCK | Zentrum - 4-Zimmerwohnung mit Wohnküche und Schrankraum

Die 4-Zimmer-Wohnung liegt im 3. Obergeschoss eines alt-ehrwürdigen Stadthauses aus dem 16. Jhd.  im Herzen von Mariahilf in der Kirschentalgasse und ist somit sehr zentrumsnah. Fußläufig sind alle Verkehrsmittel, die Klinik, die Universität, die Markthalle und einige Geschäfte und Supermärkte erreichbar. Der Kindergarten und die Volksschule sind in unmittelbarer Nähe.

Das Haus besteht aus Kellergeschoss, Erdgeschoss und drei Obergeschossen und ausgebautem Dachgeschoss. Das Haus verfügt über keinen Lift. Die gegenständliche Wohnung ist nach Westen und Osten ausgerichtet. Die Einheit ist sehr hell und sonnig.

Die Wohnung wurde vor einigen Jahren saniert und beide Tops zu einer Wohneinheit zusammengelegt. Das Bad wurde 2015 eingebaut ist weiß verfliest und verfügt über eine Badewanne.

Die Wohnung wird mit einer Gasetagenheizung und Radiationen in den Räumen beheizt. Die Wasseraufbereitung erfolgt ebenfalls über die Gastherme.

Die Einheit Top 8+9 hat eine Wohnnutzfläche von ca. 100,55 m² (laut Grundrissplan) zuzüglich Benützungsregelung des Dachbodenabteile. Die genaue Einteilung der Räume entnehmen Sie bitte aus dem beiliegendem Grundrissplan.

Die Wohnung wird neu ausgemalt und die Elektrik samt FI-Schalter auf den neuen Stand der Technik gebracht und samt Messprotokoll übergeben.

Die Wohnung liegt in einem Althaus (BJ vor 1945) und fällt bei der Vermietung in den Vollanwendungsbereich des MRG. Es ist daher nicht als klassisches Anlegerobjekt zu sehen. Es eignet sich daher für den privaten Wohnbedarf.

Die Wohnung ist bestands- und lastenfrei und kann ab 1.7.2021 übernommen werden.