Diese Anzeige ist leider nicht mehr aktiv.

Neu möblierte 2-Zimmerwohnung Ibk/Pradl

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck, Dr. Glatzstraße

2

Zimmer

66,81 m2

Wohnfläche

Gesamtmiete

inkl. BK

€ 906,21

Miete pro m2:
€ 11,97
Netto-Kaltmiete:
€ 800
Nettomiete zuzügl. BK
Betriebskosten:
€ 106,21
Bk monatl. aconto inkl. Heizung und Wasser
Einmalkosten:
MV-Erstellung durch Rechtsanwalt (€ 275,-- zzgl. 20% USt), Vermittlungsprovision lt. Maklerverordnung
Kaution
€ 5.000
Grundstücksgröße
66,81 m2
Stockwerk
2. OG
Heizung
Gas
Badezimmer
1
Keller
Ja
Lift
Ja
HWB (kwh/m2a)
47
HWB-Klasse
C
Bautyp
Saniert
Verfügbar ab
ab sofort
Anzeigen-ID
267183
Aktualisiert am
25.01.2021
Befristung
3-5 Jahre
Ablaufdatum
31.12.2021
Externe ID
9/2090m

Diese 2 Zimmerwohnung liegt in Innsbruck/Pradl in der Dr. Glatzstraße im 2.Stock (mit Lift). Die Wohnung ist nach Süden und Norden (ruhige Innenhoflage)  ausgerichtet und besticht durch ihre komplette neuwertige Einrichtung aus Zirben- und Fichtenholz und der guten Infrastruktur (Billa-Markt, Bushaltestelle sind in unmittelbarer Nähe)


Die Wohnung kann mit neuer Bettwäsche, Handtücher, Geschirr und div. Kücheneinrichtung übernommen werden. 


Bezug ist ab sofort bzw. nach Vereinbarung möglich  


Raumaufteilung: Vorraum, 2 Zimmer, Wohnküche, Bad/WC, Kellerabteil                                                                 


MIETE:  € 906,21 inkl. USt, Btk u. Heizung 


Kaution: € 5.000,--


Einmalkosten:  MV-Erstellung € 360,-- inkl. Ust  


Vermittlungshonorar: an die Firma M&U immobilien OG: 3-Jahresmietvertrag - 1 BMM plus USt, länger als 3 Jahre - 2 BMM plus USt (es wird darauf hingewiesen, dass ein wirtschaftliches Naheverhältnis zum Vermieter besteht)


Im Sinne der gesetzlichen Bestimmungen teilen wir mit, dass wir als Immobilienmakler kraft bestehenden Geschäftsgebrauchs als Doppelmakler tätig sein können und als solche tätig sind. 


Für weitere Informationen (Exposé) bzw. zur Vereinbarung eines Besichtigungstermines erbitten wir Ihre Kontaktaufnahme.                                                                                     


ANGEBOTE UND MASSANGABEN SIND UNVERBINDLICH!

Dokumente: