Diese Anzeige ist leider nicht mehr aktiv.

Schönes 5 Zimmer Einfamilienhaus in Tarrenz zu verkaufen!

TirolImstTarrenz, Pfassenweg

5

Zimmer

114 m2

Wohnfläche

Preis

€ 279.000

Betriebskosten:
€ 140
Einmalkosten:
Maklerhonorar: 3,6 % inkl. MwSt.,
Notarkosten: ca. 1,8 % zzgl. MwSt.,
Grunderwerbssteuer: 3,5 %,
Grundbuchseintragung: 1,1 %
Heizung
Öl
Balkon
Ja
Bautyp
Saniert
Ad ID
260558
Aktualisiert am
15.07.2020
Ablaufdatum
31.12.2020

Zum Verkauf gelangt ein saniertes sowie renoviertes 5 Zimmer Einfamilienhaus in Tarrenz. Die erste Sanierung erfolgte im Jahre 1998, dort wurde Wasser, Strom und Heizung auf den aktuellsten Stand gebracht. Im Jahre 2016 wurden die Isolierung, neue Fenster und der Innenausbau (Bad, Böden, Wände) erneuert, daher ist das Haus in einem guten Zustand!
 
Das Haus verfügt über ca. 114 qm Wohnfläche, welche sich wie folgt aufteilen:
 
KG: Heizraum und Abstellflächen.
EG: Eingang, WC, Waschküche, Kinderzimmer/Spielzimmer, Wohnzimmer und Küche.
OG: Hausgang mit Zugang zum Balkon, Zugang zum Dachboden, Elternschlafzimmer, zwei Kinderzimmer und Badezimmer mit WC.
 
Autoabstellplätze befinden sich direkt vor dem Haus.
 
OBJEKTDETAILS:
 
Objekttyp: KAUFOBJEKT/HAUS
Erste Sanierung: 1998
Zweite Sanierung: 2016
Wohnfläche: CA. 114 QM
Balkon: CA 6 QM
Zimmer: 5
Küchen: JA
Badezimmer: 1
WC: 2
Videoüberwachung: JA
Keller: JA
Zustand: SANIERT/RENOVIERT/GUT
Bezugstermin: NACH VEREINBARUNG
Energieausweis: IN ARBEIT
Heizung: ÖL ZENTRALHEIZUNG (BJ 98)
Betriebskosten: DERZEIT CA. 140,00 € (JE NACH PERSÖNL. VERBRAUCH)
KAUFPREIS: 279.000,00 €
 
Dieses schöne 5 Zimmer Haus ist auf jeden Fall eine Besichtigung wert!
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden und überzeugen Sie sich mittels eines Besichtigungstermins.
 
Wir sind gerne jederzeit für Sie da!
 
Ihre Ansprechpartnerin
Frau Barbara Lechleitner
 


 
Nebenkosten:
Maklerhonorar: 3,6 % inkl. MwSt.
Notarkosten: ca. 1,8 % zzgl. MwSt.
Grunderwerbssteuer: 3,5 %
Grundbuchseintragung: 1,1 %


 
Alle Angaben nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt alleine der abgeschlossene Kaufvertrag. §15 der Maklerverordnung gilt als vereinbart.