Diese Anzeige ist leider nicht mehr aktiv.

Sonnige 4-Zimmer-Wohnung mit großzügiger Süd-West-Terrasse

TirolInnsbruck - LandZirl

3

Zimmer

79 m2

Wohnfläche

Preis

€ 358.000

Betriebskosten:
€ 100
Einmalkosten:
3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.
Stockwerk
1. OG
Heizung
Erdwärme
Badezimmer
1
Baujahr
1900
Balkon
40.84 m2 
Keller
2.55 m2 
HWB (kwh/m2a)
39,5
HWB-Klasse
B
Verfügbar ab
ab sofort
Ad ID
258658
Aktualisiert am
10.06.2020
Ablaufdatum
31.12.2020
Externe ID
justimmo_353514_648
Sonnige 4-Zimmer-Wohnung mit großzügiger Süd-West-Terrasse

Ab sofort steht eine ca. 79 m² große 4-Zimmer-Wohnung in zentraler Lage in Zirl zum Verkauf.



Die Liegenschaft unterteilt sich in drei Zimmer, eine sehr große Wohnküche, ein Badezimmer, ein separates WC, einen kleinen Vorraum und eine Süd-West-Terrasse.



Zwei Zimmer sind Richtung Süd-West orientiert. Dementsprechend sind sie das ganze Jahr über sonnig. Ein weiteres etwas kleineres Zimmer befindet sich im Osten und ist auch sehr hell.



Der Wohn-Koch-Bereich ist dank seinem Terrassenzugang und einem Westfenster ebenfalls von der Sonne verwöhnt. Außerdem bietet er reichlich Platz. sodass man hier locker eine Couchecke und einen Esstisch unterbringen kann. Die offene moderne Küche befindet sich in einer Nische. Sie ist sehr hochwertig und voll ausgestattet und kann bei Bedarf mit übernommen werden.



Von der ca. 41m² großen Terrasse hat man einen schönen Blick auf die Berge südlich von Zirl und im Westen bis hin zur Hohen Munde oberhalb von Telfs.



Das Badezimmer ist mit einer Dusche, einer Badewanne, einem Waschbecken und einem Waschmaschinenanschluss ausgestattet.



Zusätzlich verfügt die Liegenschaft über ein ca. 3m² großes Kellerabteil.



Geheizt und gekühlt wird mit einer Fußbodenheizung mittels Grundwasser. 



Das Mehrparteienhaus wurde ca. 1900 in Massivbauweise fertiggestellt. 2011 wurde das komplette Haus aufgestockt und vollsaniert. 



Zwei Autoabstellplätze können bei Bedarf um € 12.000,-- dazu erworben werden.



Die Markgemeinde Zirl zählt ca. 8.200 Einwohner. Die wasserreiche Ortschaft wird von zwei Bächen durchflossen und liegt am Inn. Außerdem laden die Burgruine Fragenstein, der Kalvarienberg, die zwei Klammen, Hochzirl, das Karvendelgebirge und die Martinswand (Klettern) zum Verweilen im Grünen ein. Die Gemeinde verfügt über ein Veranstaltungszentrum, einen Kulturverein (die Selch), einige Kindergärten, eine Volksschule, eine Sonderschule und eine neue Mittelschule. Außerdem gibt es Spielplätze, einen Sportplatz (Fußball, Beachvolleyball, Eislaufen im Winter, Skaten). Die Infrastruktur ist durch die Nahe Lage zu Innsbruck, den Bahnhof Zirl und die Anbindung an die Inntalautobahn ausgezeichnet

Infrastruktur / Entfernungen

Gesundheit
Arzt <500m
Apotheke <500m
Krankenhaus <2.000m

Kinder & Schulen
Schule <500m
Universität <8.000m
Kindergarten <500m

Nahversorgung
Supermarkt <500m
Bäckerei <500m
Einkaufszentrum <7.000m

Sonstige
Bank <500m
Geldautomat <500m
Post <500m
Polizei <1.000m

Verkehr
Bus <500m
Straßenbahn <8.000m
Bahnhof <1.000m
Autobahnanschluss <1.000m
Flughafen <8.500m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap