Diese Anzeige ist leider nicht mehr aktiv.

Rarität - 4 Zimmerwohnung in zentralster Lage von Innsbruck

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck, Müllerstraße 26

4

Zimmer

108,1 m2

Wohnfläche

Preis

€ 660.000

Einmalkosten:
3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.
Preis Stellplatz:
Tiefgarage
Stockwerk
3
Heizung
Öl
Badezimmer
1
Terrasse
6.92 m2 
Keller
12.83 m2 
Lift
Ja
Ad ID
253253
Aktualisiert am
09.06.2020
Ablaufdatum
31.12.2020
Externe ID
justimmo_342921_392
Rarität - 4 Zimmerwohnung in zentralster Lage von Innsbruck

Die Wiege von Innsbruck ist eigentlich in Wilten gelegen. Lange bevorder Marktfleck südlich des Inns zur Stadt wuchs, wurde von den Römern das Heerlager »Veldidena« errichtet, ein wichtiger Versorgungsstützpunkt auf dem Weg nach Norden. Aus dieser, in der Zeit der Völkerwanderung zerstörten Römersiedlung, entstand



»Uuiltina«, das um 920 erstmals urkundlich erwähnt wird. Später wurde daraus »Wiltina«, noch später »Wiltin«. Bis 1904 war Wilten noch eine selbständige Gemeinde und hat sich Charakter und Charme der eigenen Siedlung bis heute erhalten. Ob es das sehr gelungen revitalisierte Wiltener Platzl mit Bauernmarkt und charmanten Gastronomielokalen ist, ob das die trendigen Studentenlokale der Kater Noster Gruppe in der Leopoldstraße sind, das charmante Boutique-Hotel NALA in der Müllerstraße



oder die sehr rege Wiltener Kaufmannschaft, die mit einem ausgesprochen bunten und vielfältigen Angebot Wilten bereichert: alle sind Mosaiksteine, die zusammen ein besonders harmonisches und sympathisches Grätzl ergeben. Wer in Wilten wohnt, fühlt sich als »Wiltener«. Die Müllerstraße führt von der Leopoldstraße nach Westen zum Gelände der Tiroler Krankenanstalten/Universitätskliniken. Ihren Namen verdankt sie einem Tischlermeister, Herrn Peter Paul Müller, welcher der 1. Hausbesitzer dieser Straße war. Diese breite Bürgerstraße umgibt eine eigene Aura, ein eigenes Flair – vielleicht auch deshalb, weil so viele Baudenkmäler darin erhalten blieben.



Mitten in Innsbruck, unweit von Universität und Landeskrankenhaus, befindet sich das Haus Müllerstraße 26. Die Wohnung liegt im dritten Obergeschoß des sanierten Wiltener Bürgerhauses.



Die praktische Raumaufteilung überzeugt: Von der großzügigen Diele gelangen Sie in vier separat begehbare Zimmer, WC, Küche und Bad. Die Küche ist vollständig möbliert und im Kaufspreis inkludiert.



Ob als Anlage oder zum Selberwohnen: Dieses Immobilieninvestment lässt Sie auch in Jahren nicht im Stich.