Diese Anzeige ist leider nicht mehr aktiv.

Ruhige Wohnoase in sonniger Lage

TirolInnsbruck - StadtIgls

2

Zimmer

50 m2

Wohnfläche

Mieten

€ 1.090

Kaltmiete:
€ 887
Betriebskosten:
€ 203
Einmalkosten:
1090
Badezimmer
1
Baujahr
2016
Terrasse
Ja
Garten
10 m2 
Keller
Ja
Lift
Ja
HWB (kwh/m2a)
31
Verfügbar ab
ab sofort
Ad ID
249091
Aktualisiert am
18.09.2019
Ablaufdatum
31.12.2019
Externe ID
immosky_3665573
Ruhige Wohnoase in sonniger Lage

In ruhiger Lage im sonnigen Stadtteil Igls gelangt diese schöne helle 2-Zimmerwohnung mit ausreichend Platz zur Vermietung (Wohnung ist NICHT WG-tauglich!).



Aufgrund der optimalen Raumaufteilung (Wohnnutzfläche 50 m²) bietet sich diese Liegenschaft für einen Single und/oder ein - frischverliebtes - Pärchen an. Auch Hundebesitzer sind in dieser Immobilie gerne willkommen.

Ein besonderes Highlight dieser Wohnung ist die nach Westen ausgerichtete Terrasse sowie der angeschlossene kleine Garten. Hier kann man unbeschwerte Stunden mit der Familie und/oder Freunden verbringen bzw. einfach nur abschalten und die Natur genießen.



Ein gut nutzbares Kellerabteil (welches direkt an die Wohnung mit Zugang über die Terrasse angebaut ist) sowie ein bereits im Gesamtmietpreis enthaltener Tiefgaragenabstellplatz runden diese tolle Immobilie ab.



Nettomiete € 811,62

TG-Platz € 75,00

Betriebskosten € 203,38

USt € -

Gesamtmiete € 1.090,00



Habe ich Ihr Interesse geweckt?

Dann zögern Sie nicht lange und kontaktieren Sie mich für Ihren ganz persönlichen Besichtigungstermin unter 0650/400 30 60.

Ihr Wolfgang Kahlhammer - ImmoSky Innsbruck.



Schulen:

Kindergarten und Volksschule sind im Stadtteil vorhanden und in entsprechend kurzer Zeit erreichbar.

Weiterführende Schulen wie z.B. neue Mittelschule, der polytechn. Lehrgang, div. Gymnasien sowie die Einrichtungen der Universität Innsbruck sind im Zentrum von Innsbruck vorhanden und sind mit PKW und/oder öffentl. Verkehrsmitteln in entsprechender Zeit erreichbar.



Einkaufsmöglichkeiten:

Ein namhafter Nahversorger, Apotheke, Banken sowie Restaurants und Kaffee sind im Stadtteil vorhanden und in entsprechend kurzer Zeit erreichbar.

Die großen Einkaufszentren von Innsbruck (DEZ, EKZ West, Sillpark) sind innerhalb kurzer Zeit mit PKW und/oder öffentl. Verkehrsmitteln erreichbar.



Öffentlicher Verkehr:

In Igls befindet sich die Endstation „Igls Bahnhof“ der Straßenbahnlinie 6 („Igler“ Mittelgebirgsbahn) der Innsbrucker Verkehrsbetriebe. Das Dorf ist des Weiteren durch die Buslinie J bzw. Nightliner N7 (ebenfalls Innsbrucker Verkehrsbetriebe) sowie durch die vom VVT betriebenen Regionalbuslinien 4132 und 4141 an das Zentrum von Innsbruck angebunden.

Lage:
Igls ist ein Dorf im Mittelinntal in Nordtirol, und Stadtteil, Katastralgemeinde und Ortschaft der Stadtgemeinde Innsbruck. Der Ort liegt auf um 870 m auf einer Mittelgebirgsterrasse südlich vom Innsbrucker Zentrum, am Fuß des Patscherkofels. In Igls fließt der Ramsbach zum Viller Bach, und von dort in der Sillschlucht zur Sill.

Igls umfasst etwa 500 Gebäude mit etwa 2000 Einwohnern. Zum Ortschaftsgebiet gehören auch Heiligwasser (Wallfahrtskirche mit Alpengasthof) sowie die Schlösser Hohenburg und Taxburg.

Internationale Bekanntschaft erlangte Igls durch die Olympischen Winterspiele 1964 und 1976 mit der Kunsteis-Bob- und Rodelbahn sowie der Olympia-Skiabfahrt vom Patscherkofel. Die Anlagen werden noch heute für internationale Sportbewerbe genutzt (etwa die Jugend-Olympiade 2012). (Quelle Wikipedia)