Diese Anzeige ist leider nicht mehr aktiv.

Modernes WG-taugliches Schmuckstück in Sonnenlage

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck

2

Zimmer

49 m2

Wohnfläche

Warmmiete

€ 993

Miete pro m2:
€ 15,92
Netto-Kaltmiete:
€ 780
Betriebskosten:
€ 213
Einmalkosten:
993
Stockwerk
1. OG
Badezimmer
1
Baujahr
2012
Balkon
Ja
Keller
Ja
Lift
Ja
HWB (kwh/m2a)
42,7
Verfügbar ab
ab sofort
Ad ID
245808
Aktualisiert am
01.11.2019
Ablaufdatum
31.12.2019
Externe ID
immosky_3456765
Modernes WG-taugliches Schmuckstück in Sonnenlage

In guter verkehrsgünstiger Lage im sonnigen Stadtteil Neu-Arzl gelangt diese schöne helle 2-Zimmerwohnung mit ausreichend Platz zur Vermietung.

Aufgrund der optimalen Raumaufteilung (Wohnnutzfläche 48,25 m² + 6,39 m² Loggia) bietet sich diese Liegenschaft als WG-taugliche Wohnung an, eignet sich aber auch durchaus perfekt für einen Single oder ein - frischverliebtes - Pärchen.

Ein besonderes Highlight dieser Immobilie ist die nach Süden ausgerichtete vollverglaste Loggia, die sich - bei Bedarf - auch öffnen lässt, um die Natur in vollen Zügen zu genießen oder um einfach abzuschalten. Der Zugang erfolgt über beide Zimmer, diese sind auch mit einem TV-Anschluss (Kabelfernsehen) ausgestattet.

In den unten angeführten Betriebskosten ist bereits das Kabelfernsehen sowie Internet enthalten (Anbieter UPC).



Ein gut nutzbares Kellerabteil sowie ein bereits im Mietpreis enthaltener Tiefgaragenabstellplatz runden diese tolle Immobilie ab.



Nettomiete € 780,00

Betriebskosten € 212,96

USt € -

Gesamtmiete € 992,96



Sind Sie interessiert?

Dann kontaktieren Sie mich für Ihren ganz persönlichen Besichtigungstermin unter 0650/400 30 60, Ihr Wolfgang Kahlhammer - ImmoSky Innsbruck.





Schulen:

KIndergärten, Volksschulen, Hauptschule/Neue Mittelschule sind in den angrenzenden Stadteilen Arzl-Dorf und Olymp. Dorf vorhanden und in entsprechender Zeit erreichbar.

Weiterführende Schulen wie Gymnasien, der polytechn. Lehrgang, Handelsschule und Handelsakademie sowie die Einrichtungen der Universität Innsbruck sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln in entsprechender Zeit erreichbar.



Einkaufsmöglichkeiten:

Ein namhafter Nahversorger befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Objekt.

Banken, Apotheke, Restaurants und Cafes sind in den angrenzenden Stadteilen Arzl-Dorf sowie dem Olymp. Dorf vorhanden und in entsprechender Zeit erreichbar.



Öffentlicher Verkehr:

Buslinien des VVT sind in unmittelbarer Nähe zum Objekt vorhanden und in kurzer Zeit erreichbar.

Lage:
Arzl ist eine Katastralgemeinde, eine Fraktion (Ortschaft) und ein statistischer Stadtteil im Nordosten von Innsbruck. 1940 wurde Arzl, bis dahin ein landwirtschaftlich geprägtes Dorf, nach Innsbruck eingemeindet. Südlich davon im Talboden liegt die Siedlung Neu-Arzl mit einem Gewerbegebiet und das anlässlich der beiden Olympischen Winterspiele 1964 und 1976 erbaute Olympische Dorf, das nach den Spielen der Bevölkerung übergeben wurde.

Der Stadtteil trägt seither diesen Namen. Das Wahrzeichen von Arzl ist der Arzler Kalvarienberg mit der um 1665 erbauten Kapelle. Im Zuge von Sanierungsarbeiten am Kalvarienberg tauchten Funde aus vorrömischer Zeit sowie aus dem frühen Mittelalter auf. Er ist geschützter Landschaftsteil. (Quelle Wikipedia)