Diese Anzeige ist leider nicht mehr aktiv.

Ausbaufähige Wohnoase für Kleinfamilie in sonniger Lage

TirolInnsbruck - LandSteinach am Brenner

3

Zimmer

82 m2

Wohnfläche

Preis

€ 300.000

Betriebskosten:
€ 248
Einmalkosten:
3%
Stockwerk
2. OG
Badezimmer
1
Baujahr
1970
Balkon
Ja
Keller
Ja
HWB (kwh/m2a)
84,7
Verfügbar ab
12.2019
Ad ID
245133
Aktualisiert am
17.07.2019
Ablaufdatum
30.12.2019
Externe ID
immosky_3394587
Ausbaufähige Wohnoase für Kleinfamilie in sonniger Lage

In einer verkehrsruhigen Seitenstraße und trotzdem nah am Zentrum von Steinach gelangt diese gut aufgeteilte Kleinfamilienwohnung zum Verkauf.



Ein besonderes Highlight dieses Objektes stellen die 2 vorhandenen, gut nutzbaren Balkone im Ausmaß von jeweils ca. 10 m² dar, welche nach Süd-Osten (Morgensonne) und nach Nord-Westen (Abendsonne) ausgerichtet sind. Genußvolle Stunden mit der Famile und/oder Freunden sind hier garantiert.

Der im Wohnzimmer installierte Schwedenofen sorgt - speziell in der Übergangszeit - für kuschelige Momente mit der Familie und trägt zum Wohlbefinden bei.



Für Familien, die ein Mehr an Platz benötigen, würde - laut Auskunft des Eigentümers - die Möglichkeit bestehen, den zur Wohnung gehörenden Dachboden als Wohnraum entsprechend auszubauen (der Einreichplan sowie ein positiver Eigentümerbeschluß liegen uns bereits vor).



Ein gut nutzbares Kellerabteil im Ausmaß von knapp 3 m² sowie ein nicht gedeckter Parkplatz im Freien runden - laut Auskunft des Eigentümers - dieses einmalige Angebot ab.



Seien Sie versichert, in dieser tollen Immobilie werden Sie viele glückliche Jahre mit Ihrer Familie verbringen.



Sind Sie interessiert?

Dann kontaktieren Sie mich für Ihren ganz persönlichen Besichtigungstermin unter 0650/400 30 60, Ihr Wolfgang Kahlhammer - ImmoSky Innsbruck.



Schulen:

Kindergarten, Volksschule, Hauptschule/Neue Mittelschule sowie der Polytechnische Lehrgang sind in Steinach vorhanden und in kurzer Zeit erreichbar.

Weiterführende Schulen wie Gymnasien, Handelsschule oder Handelsakademie sowie die Einrichtungen der Universität sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln (S-Bahn Tirol) in entsprechender Zeit erreichbar.



Einkaufsmöglichkeiten:

Mehrere namhafte Nahversorger sowie Banken, Apotheke, Restaurants und Cafes sind in Steinach vorhanden und in kurzer Zeit erreichbar.



Öffentlicher Verkehr:

Steinach hat einen Anschluss an die mautpflichtige Brennerautobahn A 13 und an die Brennerbahn mit einem Bahnhof.

Steinach ist südlicher Endpunkt der Linie S3 der S-Bahn Tirol und liegt auf der Linie S4 der S-Bahn Tirol zwischen Innsbruck und Brenner mit einer Taktfrequenz von 30 Minuten zwischen Innsbruck und Steinach. Vom Bahnhof Steinach gibt es sehr gute Busverbindungen des VVT in die Seitentäler Gschnitztal, Obernbergtal, Schmirn- und Valsertal.

Lage:
Steinach am Brenner ist eine Marktgemeinde mit 3622 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2018) im Bezirk Innsbruck Land in Tirol (Österreich). Die Gemeinde liegt im Gerichtsbezirk Innsbruck.

Steinach liegt im nördlichen Teil des Wipptals an der Mündung des Gschnitztals, am Fluss Sill, etwa 20 km südlich von Innsbruck. Dominierend ist die barocke Pfarrkirche mit mächtiger Doppelturmfassade und neuromanischer Vorhalle. Der geschlossene Ortskern liegt an der Brennerstraße B 182, daneben verteilt sich die Besiedlung auf zahlreiche Weiler und Höfe, mit Neubauten, die in den letzten Jahren entstanden.

Das Skigebiet Bergeralm garantiert durch die hohe Dichte an Schneekanonen perfekte Pistenverhältnisse von November bis April für die rund 30 Pistenkilometer. Das vergleichsweise kleine Skigebiet hat sich vor allem auf Familien und Sportskifahrer konzentriert. Neben dem Skigebiet gibt es noch schöne Winterwanderwege und eine Indoor-Eishalle mit Schlittschuhverleih.

Die Bergeralm Bergbahnen betreiben im Sommer den Bikepark Tirol mit der Bikeschaukel und verschiedenen Downhillstrecken ins Tal. Für Familien ist die „Wasser- und Erlebniswelt Bärenbachl“ mit dem Waldthemenweg bei der Mittelstation ein ideales Ausflugsziel. (Quelle Wikipedia)