Diese Anzeige ist leider nicht mehr aktiv.

Lichtdurchflutete Wohlfühloase mit eindrucksvoller Aussicht

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck

2

Zimmer

82 m2

Wohnfläche

Mieten

€ 1.658

Miete pro m2:
€ 18,51
Netto-Kaltmiete:
€ 1.518
Betriebskosten:
€ 140
Einmalkosten:
1380 exkl. MwSt
Stockwerk
5. OG
Badezimmer
1
Baujahr
2005
Terrasse
Ja
Keller
Ja
Lift
Ja
HWB (kwh/m2a)
111
Verfügbar ab
07.2019
Ad ID
244305
Aktualisiert am
01.10.2019
Ablaufdatum
31.12.2019
Externe ID
immosky_3341839
Lichtdurchflutete Wohlfühloase mit eindrucksvoller Aussicht

Im sehr gut erschlossenen Stadtteil Pradl gelangt diese gut aufgeteilte 2-Zimmerwohnung zur langfristigen Vermietung.



Das Objekt eignet sich perfekt für ein Pärchen und / oder Kleinfamilie. Auf der windgeschützten, nach Nord-Westen ausgerichteten Dachterrasse lässt sich die Sonne in vollen Zügen genießen und lädt zu gemütlichen Stunden oder Grillabende mit der Familie und / oder Freunden ein.

Durch die nach Süden ausgerichteten großen Dachfenster (ausgestattet mit Innen- und Außenjalousien) gelangt viel Helligkeit in die Räumlichkeiten.

Ein gut nutzbares Kellerabteil rundet dieses Angebot ab.

Freiparkplätze sind bei der Liegenschaft vorhanden, allerdings ist hierfür - lt. Auskunft des Eigentümers - die Beantragung einer Anwohnerparkkarte notwendig.



Nettomiete EUR 1.380,00

Betriebskosten EUR 140,00

USt. EUR 138,00

Gesamtmiete EUR 1.658,00



Sind Sie interessiert?

Dann kontaktieren Sie mich für Ihren ganz persönlichen Besichtigungstermin unter 0650/400 30 60, Ihr Wolfgang Kahlhammer - ImmoSky Innsbruck.





Schulen:

KIndergärten, Volksschulen sowie neue Mittelschule (mit Schwerpunkt Technik) sind im Stadtteil vorhanden und in entsprechender Zeit zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Weiterführende Schulen wie Gymnasien, Handelsschule, Handelsakademie, polytechn.

Lehrgang sowie die Einrichtungen der Universität Innsbruck sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln in entsprechender Zeit erreichbar.



Einkaufsmöglichkeiten:

Entsprechende Nahversorger, Banken, Apotheke, Restaurants und Cafes sind im Stadtteil vorhanden und in kurzer Zeit erreichbar.



Öffentlicher Verkehr:

Die Straßenbahnlinien 2, 3 und 5 der Innsbrucker Verkehrsbetriebe durchqueren den Stadtteil, daneben wird er unter anderem von den IVB-Buslinien C, F, J, R und T erschlossen. Des Weiteren gibt es Nachtbuslinien, in Innsbruck Nightliner genannt, die Pradl bedienen.

Die Haltestellen sind in entsprechend kurzer Zeit erreichbar.

Lage:
Pradl ist eine Katastralgemeinde, eine Fraktion (Ortschaft) und ein statistischer Stadtteil von Innsbruck. Die Katastralgemeinde Pradl liegt östlich der Innenstadt, von der sie durch die Sill getrennt wird. Im Norden trennt sie der Inn von der Katastralgemeinde Mühlau. Neben der Infrastruktur für den Stadtteil finden sich in Pradl auch zahlreiche Einrichtungen für die Gesamtstadt, wie das Städtische Hallenbad Amraser Straße, das Sportgelände Tivoli mit dem Fußballstadion, der Olympiahalle und dem Freischwimmbad Tivoli, der Ostfriedhof oder der Rapoldipark. (Quelle Wikipedia)