Diese Anzeige ist leider nicht mehr aktiv.

Gründerzeit-Büro gegenüber Bezirksgericht Innsbruck

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck

3

Zimmer

131,06 m2

Nutzfläche

Preis

€ 598.000

Betriebskosten:
€ 242,54
Einmalkosten:
3,5 % Grunderwerbssteuer, 1,1% Grundbuchseintragungsgebühr, Vertragserrichtung durch RA oder Notar nach Tarif, 3,6% Maklerhonorar
Sonstige zimmer
2.0
Stockwerk
2. OG
Heizung
Elektro
Badezimmer
1
Baujahr
1877
Balkon
10,8 m2 
Lift
Ja
HWB (kwh/m2a)
103,64
FGEE-Klasse
3,42
Bautyp
Altbau
Verfügbar ab
sofort
Ad ID
237858
Aktualisiert am
20.02.2019
Ablaufdatum
31.12.2019

Das 1877 für den Tuchfabrikanten Paul Weyrer erbaute Gründerzeithaus in zentrumsnaher Lage von Innsbruck, Nahe Hauptbahnhof und Bezirksgericht beherbergt diese Einheit im 2. Obergeschoß.


Der Charme dieser Zeit findet sich in den großzügig dimensionierten Räumlichkeiten wieder: Eingangstür mit Kathedralverglasung, Raumhöhe in den Zimmern 3,30 Meter, Doppelflügeltüren und Kastenfenster, in den Zimmern Parkettböden Gang,  Küche und WC Laminat; Bad Fliesenboden.


Wir bearbeiten nur Anfragen mit vollständigen Kontaktdaten (Name, Anschrift, Email-Adresse, Telefonnummer).


http://www.arealita.at/kauf/bueros/altbaubuero-im-zentrum-von-innsbruck-gegenueber-bezirksgericht/