Diese Anzeige ist leider nicht mehr aktiv.

Gewerbeobjekt mit Projektentwicklungspotential

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck, Haller Straße 206

311 m2

Wohnfläche

Preis

€ 725.000

Grundstücksgröße
640 m2
Baujahr
1953
HWB (kwh/m2a)
173
Bautyp
Saniert
Verfügbar ab
sofort
Ad ID
232554
Aktualisiert am
17.11.2018
Ablaufdatum
16.11.2018

Das mit rechtskräftiger Baubewilligung nach dem 30.06.1953 ohne Zuhilfenahme öffentlicher Mittel erbaute und erstmals bezogene Objekt liegt an der Haller Straße Hausnummer 206, 6020 Innsbruck.


 


Das gemischt genutzte Objekt verfügt über 5 Mieteinheiten mit einer Objektnutzfläche von ca. 311 m², die derzeit alle vermietet sind. Die Mieteinheiten sind aufgeteilt auf:



  • Das Haupthaus

  • Einen neueren Zubau

  • Ein Stöcklgebäude und

  • Einen gekuppelten Brückenbau über der Liegenschaftseinfahrt.


Die Jahresmieteinnahme belaufen sich derzeit auf netto EUR 25.444,68. Die Mietverträge enden längstens mit 31.10.2020.


Die Liegenschaft mit der Widmung „Allgemeines Mischgebiet“ verfügt über eine Grundfläche von 640 m². Mit Möglichkeit der Kuppelbauweise, einer Baumassendichte von 3,0 und einer Bebauungsdichte von 0,35 lässt sich die Liegenschaft optimal für ein 3-geschoßiges Projekt ausnutzen.


Die Lage im aufstrebenden Siedlungsgebiet an der Grenze zwischen Innsbruck und Rum, die exzellente verkehrstechnische Anbindung und die sehr gute Infrastruktur bieten hervorragende Aussichten für eine leichte und rasche Verwertung von Wohneinheiten.