Diese Anzeige ist leider nicht mehr aktiv.

Charmanter Gastronomiebetrieb in herrlicher Lage

TirolInnsbruck - LandMieders

160 m2

Nutzfläche

Preis

€ 1.100.000

Einmalkosten:
3 % exkl. MwSt.
Grundstücksgröße
2.025 m2
Baujahr
1982
Verfügbar ab
ab sofort
Ad ID
232409
Aktualisiert am
17.11.2018
Ablaufdatum
30.12.2018
Externe ID
immosky_2621559


Charmanter Gastronomiebetrieb in herrlicher Lage





Gastronome aufgepasst!



Beliebter Gasthof mit Kegelbahn empfängt neue/n Eigentümer/in.



Sie sind in der Gastronomie tätig und wollten sich schon immer selbst verwirklichen?



Dann ist hier Ihre Chance!



Auf ca. 2000 qm Grundstücksfläche erwartet Sie dieser charmante Gasthof mit reichlich Sitzplätzen, darüber liegende ca.160 qm große Wohnung, 4 Kegelbahnen, reichlich Lagerfläche, 3 Garagen-Abstellplätze, 18 Frei-Parkplätze, 10 kw PV-Anlage, ein uriger "Grillstadel" (derzeit vermietet) uvm.



Überzeugen Sie sich selbst von diesem charmanten Gastronomie-Juwel bei einer Live-Besichtigung vor Ort.

Sie werden begeistert sein! Hermann Rief | ImmoSky Innsbruck | +43 699 155 555 21





Schulen:

-Kindergarten sowie Volksschule ist in Mieders vorhanden und in kurzer Zeit erreichbar.

-Die Neue Mittelschule sowie HTL befindet sich im benachbarten Fulpmes.

-Die Landesmusikschule befindet sich im benachbarten Telfes.



Einkaufsmöglichkeiten:

-Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten sind in der näheren Umgebung vorhanden.



Öffentlicher Verkehr:

-Regionale Bus-/Bahnverbindung.



Der Eigentuemer wurde aufgefordert, den Energieausweis vorzulegen.



Lage:


Mieders liegt im vorderen Stubaital an einem sanft ansteigenden Talhang, am Fuß der 2718 m ü. A. hohen Serles.



Hauptort der Gemeinde ist das Dorf Mieders. Es befindet sich etwa 11 Kilometer südlich vom Stadtzentrum Innsbruck. Es liegt auf der Talschulter des Stubaitals, auf der auch Schönberg liegt, rechts (südlich) der Ruetz. Diese beginnt hier aus dem Stubaier Talgrund in die bewaldete Ruetzschlucht abzufallen.



Durch die Gemeinde führt die Stubaitalstraße (B183). Der Ort ist mit Innsbruck durch die Autobuslinie 590 verbunden.



Direkt vom saisonalen Fremdenverkehrsort gehen die Serlesbahnen ab, welche ein Schi- und Wandergebiet erschließen. Mieders ist auch bekannt für seine lange Sommerrodelbahn, die von der Bergstation bis zur Talstation der Gondelbahn reicht. Sie führt größtenteils durch einen Wald und teilweise parallel zum Streckenverlauf der Seilbahn. (Quelle:wikipedia)