Diese Anzeige ist leider nicht mehr aktiv.

Einzigartiges, unverwechselbares Einfamilienwohnhaus in Innsbruck - Hötting

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck, Höhenstraße 18e

4

Zimmer

95,1 m2

Wohnfläche

Preis

€ 682.000

Einmalkosten:
3,5% Grunderwerbssteuer
1,1% Grundbuchgebühr
3,6% inkl. USt Provision
2% plus Ust. Vertragserrichtung
Grundstücksgröße
365 m2
Parkplatz
vorhanden
Badezimmer
2
Baujahr
2013
Garten
Ja
HWB (kwh/m2a)
49,55
HWB-Klasse
B
Verfügbar ab
sofort
Ad ID
228055
Aktualisiert am
18.11.2018
Ablaufdatum
31.12.2018

Das einzigartige und unverwechselbare Einfamilienwohnhaus wurde im Jahr 2013 neu errichtet und liegt im Stadtteil Hötting in Innsbruck südlich der Höhenstraße. Das Haus ist nicht nur im Innen- und Außenbereich farbenfroh gestaltet, sondern bietet durch seine Lage einen herrlichen Ausblick auf Innsbruck und die umliegende Bergwelt. Nordseitig des Hauses steht ein Gartenhaus, an das eine Gartenfläche anschließt. Süd- und westseitig des Hauses ist Platz zum Abstellen von Kraftfahrzeugen.


Das Einfamilienwohnhaus besteht aus einem Erd- und Obergeschoß und wurde in Holzbauweise errichtet. Die Wandstärke beträgt laut Energieausweis 0,341 m und ist von innen nach außen aus einem Kreuzlagenholz (0,10 m), einer Lattung mit Glaswolle (0,08 m), einer weiteren Lattung mit Glaswolle (0,08 m), einem Windpapier (0,001 m), einer Lattung mit Hinterlüftung (0,05 m) und einer Holzvertäfelung (0,03 m) aufgebaut. Im Haus sind 2-fach verglaste Fenster eingebaut, die fast alle mit elektrischen Rollos ausgestattet sind. Auf Grund der Bauweise wurde das Haus laut Energieausweis in die Energieeffizienzklasse B eingestuft.


Das Erdgeschoß des Wohnhauses besteht aus einem großzügigen Wohn-Essbereich, einem Zimmer, einem Bad, einem WC und einem Dielenbereich. Im Obergeschoß, das vom Erdgeschoß aus über eine Stiege erschlossen wird, schließen an einen weiteren großen Raum ein Zimmer, ein Bad und ein Abstellraum an. Das Bad im Erdgeschoß ist mit einem WC, einem Handwaschbecken und einem Waschmaschinenanschluss ausgestattet, das Bad im Obergeschoß mit einer Dusche, einem WC und einem Handwaschbecken. Beheizt werden die Räume mit Elektroradiatoren. Für eine zusätzliche Beheizung mit einem Ofen ist ein Kaminanschluss vorhanden. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt mittels Boiler.