Diese Anzeige ist leider nicht mehr aktiv.

Dreizimmer-Wohnung Innsbruck-Arzl, Arzlerstraße 48a

TirolInnsbruck - StadtInnsbruck, arzlerstrasse 48a

3

Zimmer

81,45 m2

Wohnfläche

Preis

€ 385.000

Betriebskosten:
Die Betriebs- und Heizungskosten inklusive Reparaturrücklage belaufen sich laut Vorschreibung der HV ab 1.1.2018 auf € 297,21. Der Stand der Rücklage beträgt mit 31.12.2017 € 222.825,11, es werden jährlich €126.000,-- angespart.
Parkplatz
1
Terrasse
16,70 m2 
Keller
3,32 m2 
HWB (kwh/m2a)
73
Verfügbar ab
ab sofort
Ad ID
219322
Aktualisiert am
13.05.2018
Ablaufdatum
31.12.2018

Die Wohnung liegt im 1.Obergeschoss (Dachgeschoss – kein Lift) einer 2000 von der Neuen Heimat Tirol errichteten Wohnanlage bestehend aus 17 Hauseinheiten mit insgesamt 110 Wohnungen. Das Haus befindet sich in einem guten Zustand. Laut Auskunft der Hausverwaltung Neue Heimat Tirol, Gumppstraße 47 sind in den nächsten Jahren folgende Investitionen geplant (siehe beiliegendes Protokoll der letzten Eigentümerversammlung vom 28.6.2017). Die Fassadensanierung sollte aber erst in Angriff genommen, wenn € 600.000,-- im Rücklagentopf sind und sich die Eigentümer einig sind.


 


Die 3-Zimmer-Wohnung hat eine Wohnnutzfläche (lt. Grundrissplan von 81,45 m². Die Wohnung verfügt über eine Südterrasse mit 16,70 m² und ein Kellerabteil mit 3,32 m² und einer Höhe von ca. 4 m. Die Wohnung ist sehr sonnig und hell und ist nord-süd ausgerichtet. Zur Wohnung gehört der übergroße Tiefgaragenabstellplatz Nr. 87 mit 18,07 m². Man hat von jedem Zimmer einen herrlichen Ausblick auf die Nordkette bzw. den Patscherkofel und die umliegenden Gärten. Die Einheit strahlt eine gemütliche Behaglichkeit mit einer hohen Wohnqualität aus. Die Wohnung liegt in einer absoluten Grün- und Ruhelage.


 


Die Infrastruktur ist ebenfalls sehr gut. Ein großer M-preis, die Apotheke, verschiedene Ärzte, ein Friseur etc sind im Nova-Park, welcher in 5 Gehminuten erreichbar ist. Die Bushaltestelle ist direkt vor der Türe. Auch der Kinderspielplatz ist genau vor dem Haus.


 


Alle Zimmer sind mit Parkettböden massiv Buche in englischen Verband ausgestattet, der Eingangsbereich ist schwarz verfliest. verfliest. Das schöne Bad ist in creme-weiss verfliest und verfügt über eine Badewanne, Duschkabine, Waschbecken mit großem Spiegel und darüberliegenden Spiegelleuchten, WC, Bidet, elektr. und mit Gas beheizbarer Handtuchtrockner, WM-Anschluss und diverse Einbauten und bekommt über eine Oberlichte Tageslicht.


Die hochwertige Tischlerküche (Fa. Eberl -Zillertal) in Buche mit Arbeitsfläche aus schwarzen, polierten Granit ist voll,möbliert und verfügt über ein Ceranfeld, Backrohr, Kühlschrank, Gefrierschrank, Mikrowelle Geschirrspüler, Dunstabzug (Glasplatte und Edelstahl) und ein Spülbecken aus Edelstahl mit Armatur. Alle Geräte sind von Siemens.


 


Die Wohnung wird mit einer Gaszentralheizung mit Radiatoren (Thermostaten) beheizt, die Warmwassertaufbereitung erfolgt zentral.


Die Fenster sind aus Holz und verfügen überall (außer vor Balkontüre) über innenliegende Jalousien. Alle Innentüren sind aus Buche, ebenso die Innenseite der Wohnungstüre.


In jedem Zimmer gibt es einen UPC-Anschluss, im Kinderzimmer zusätzlich einen Festnetzanschluss.


 


Die Betriebs- und Heizungskosten inklusive Reparaturrücklage belaufen sich laut Vorschreibung der HV ab 1.1.2018 auf € 297,21. Der Stand der Rücklage beträgt mit 31.12.2017 € 222.825,11, es werden jährlich €126.000,-- angespart.


 


Die Wohnung ist bis 14.7.2020 an einen alleinstehenden Herrn um € 956,-- netto vermietet.


 


Für die Wohnung liegt ein Energieausweis vor, HWB 73 kWh/m²a.


 


Der Kaufpreis für die Wohnung beträgt € 385.000,-- und ist auf Grund der Lage und Ausstattung der Wohnung sicherlich als attraktiv zu bezeichnen.


 


Mein Angebot ist freibleibend. Bei Zustandekommen eines Rechtsgeschäftes kommen zum Kaufpreis noch die Erwerbskosten wie 3,5 % Grunderwerbssteuer, 1,1 % Grundbuchseintragungsgebühr, 1,5 % zuzüglich 20 % UST und Barauslagen als Kosten für die Vertragserrichtung und Treuhandschaft durch RA Dr. Andreas Ruetz, Museumstraße 28, Innsbruck und 3,6 % Vermittlungshonorar inklusive 20 % UST.

Dokumente: