Diese Anzeige ist leider nicht mehr aktiv.

Traumhafte Wohnung in Vill zu verkaufen

TirolInnsbruck - StadtVill

100 m2

Wohnfläche

Preis

€ 435.000

Betriebskosten:
€ 319,71
Einmalkosten:
3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.
Preis Stellplatz:
Tiefgarage
Grundstücksgröße
100 m2
Heizung
Gas
Baujahr
1982
Terrasse
20.67 m2 
HWB (kwh/m2a)
138,7
Verfügbar ab
ab sofort
Ad ID
217281
Aktualisiert am
22.06.2018
Ablaufdatum
30.12.2018
Externe ID
justimmo_341907_760
Traumhafte Wohnung in Vill zu verkaufen

Wir wurden exklusiv mit dem Verkauf einer schönen Wohnung in Vill, in idyllischer Umgebung, beauftragt und dürfen Ihnen diese Traumimmobilie unverbindlich und freibleibend anbieten.





Die Kleinwohnanlage am Poltenweg wurde ca. 1982 erbaut und befindet sich in einem gepflegten Zustand.





Die zum Verkauf stehende Wohnung verfügt über eine Nutzfläche von ca. 100 m², welche sich vom 1. Obergeschoss bis zum Dachgeschoss erstreckt, Weiters gehören zur Einheit zwei Hobbykelleräume (ca. 9 m² und 15 m²), ein kleines Kellerabteil (ca. 4 m²) sowie kleinere Dachräume (insgesamt ca. 34 m²) und ein Tiefgaragenplatz.





Die Wohnung ist komplett möbliert und kann ablösefrei übernommen werden.





Auf der großen Terrasse (ca. 21 m²) hat man einen herrlichen Ausblick auf Vill und die umliegende Bergwelt).





Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Besichtigungstermin, damit Sie sich selbst ein Bild von dieser Immobilie machen können - wir freuen uns auf Sie!



Lage:
Vill liegt südlich vom Innsbrucker Zentrum, am Abhang einer Mittelgebirgsterrasse am Fuß des Patscherkofels, auf rund 820 m Höhe. Igls, der bekannte Wintersportort, welcher ebenfalls ein Stadtteil von Innsbruck ist, liegt 1,5 km südlich von Vill. Vill bietet heute noch ein dörfliches Erscheinungsbild mit etlichen Bauernhöfen. Zum Stadtteil und Ortschaftsgebiet gehören auch Grillhof und Poltenhütte nordöstlich des Dorfs am Lanser Kopf (930 m ü. A.), und Handlhof und Zenzenhof südlich an der Sill unterhalb von Igls, sowie die Gemeindegebiete um den Ahrnwald bis an die Südgrenze Innsbrucks an der Haltestelle Unterberg-Stefansbrücke der Brennerbahn.